Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Phase zwei des „Masterplans“ von Manchester United, Ronaldo mit einem furchterregenden Partner zu verbinden

Es wurde spekuliert, dass der „Masterplan“ von Manchester United dazu führen könnte, dass Cristiano Ronaldo im Jahr 2022 mit einem furchterregenden Stürmer zusammenarbeitet.

Die portugiesische Ikone kehrte am Samstag mit Fanfare nach Old Trafford zurück. Ronaldo erzielte ein Doppel zum 4:1 gegen Newcastle. Er folgte am Dienstagabend mit einem Champions-League-Tor gegen die Young Boys, was sich als schockierende Niederlage in der Schweiz herausstellte.

Nach der Unterzeichnung von Juventus Turin schmiedete Ronaldo einen Zweijahresvertrag mit dem Verein, der eine dritte Option behält.

Doch bereits mit 36 ​​und mit Edinson Cavani 34 könnte United in den nächsten Fenstern nach einem weiteren Star-Stürmer suchen. Tatsächlich hat unser Artikel über Spielerbewertungen Ronaldo eine gute Punktzahl gegen Young Boys gegeben, aber er hat es getan Die Kopfschmerzen anerkennen, die Ole Gunnar Solskjaer jetzt bewusst sein wird.

Mason Greenwood könnte selbst eine zentrale Rolle spielen, aber zuvor-Manchester United Mittelfeldspieler Luke Chadwick glaubt, dass Borussia Dortmund glaubt Erling Haaland könnte die Antwort sein.

Der 21-Jährige hat seit seinem Wechsel nach Deutschland im Jahr 2020 in jedem Spiel genau ein Tor erzielt .

Und Mit im Abseits erwischt sprechenChadwick gab bekannt, dass er nicht überrascht wäre, Haaland in der nächsten Saison mit Ronaldo zu sehen.

“Ich denke, Sie werden Ronaldo in dieser Saison durch niemanden ersetzen”, sagte Chadwick. “Aber ich verstehe, dass Haaland wahrscheinlich einen Fünf- oder Sechsjahresvertrag unterschreiben wird, und hoffentlich innerhalb dieses Zeitraums.

“Wir werden sehen, wie Cristiano in dieser Saison läuft. Es gibt noch eine Chance [to sign Haaland]Ich glaube nicht, dass Haaland diesen Sommer irgendwohin ging, also könnte es noch diese Chance geben.

Siehe auch  Jose Mourinho verspricht eine schnelle Rückkehr zum Fußball in einer Begegnung am Straßenrand

“Die Art und Weise, wie Haaland auch über Cristiano spricht … es könnte alles Teil eines Masterplans sein, den er nächsten Sommer kommen wird.”

Manchester United wird voraussichtlich zu denjenigen gehören, die im nächsten Jahr um die Verpflichtung des Norwegers kämpfen. Ein Vorteil, den sie gegenüber ihren Konkurrenten halten können, stammt von Ole Gunnar Solskjaer.

Man United-Chef Haaland schaffte es, als sich seine Amtszeiten bei Molde zwischen 2017 und 2018 überschnitten.


Sieben berühmte Torjubel, darunter Ronaldo, Adebayor und Sturridge


Neville erwartet, Man United Prem zu beenden

während, Gary Neville glaubt, dass trotz Ronaldos Rückkehr in dieser Saison zwei Teams in der Premier League vor United abschließen werden.

Trotz der Rückkehr des ehemaligen Real Madrid-Mannes in die Reihen, Neville Er glaubt, dass United unterdurchschnittlich sein wird.

“Das macht das Team besser. Ich denke, es macht sie wahrscheinlicher, den Titel zu gewinnen, als ich vor drei Wochen dachte.” Sky SportsFußballprogramm am Montagabend.

“Irgendetwas in mir sagt mir, dass ich nicht glaube, dass sie in dieser Saison den Titel gewinnen werden. Das sind Chelsea und City, nur in Bezug auf die Mannschaft.”

Neville wünscht sich, er könnte die Uhr bei einer kleineren Version des Stürmers zurückdrehen.

“Ronaldo mit 36 ​​als Stürmer im Strafraum vorzustellen, was er ist. Ich glaube nicht, dass sie damit eine komplette Mannschaft werden, um den Titel zu gewinnen.”

“Wenn Cristiano Ronaldo sieben oder acht Jahre jünger wäre und immer noch auf dem gleichen Niveau wie bei Real Madrid wäre, würde er sie meiner Meinung nach zum Titel oder in die Champions League führen können. Er ist ein ganz besonderer Mensch und ein unglaublicher.” Stern.”

Siehe auch  Prinz William "glückliche" Fußballfans hörten sich die europäische Premier League an

Weiterlesen: Arsenal und Manchester United sind unter den Zuschauern, die sich das folgende deutsche Wunder ansehen