Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Österreich und die Niederlande beäugen eine teilweise Sperrung, da die Fälle von Coronavirus zunehmen Twittersmash

Bundeskanzler Alexander Schallenberg sagte am Donnerstag, dass Österreich möglicherweise noch Tage davon entfernt ist, Ungeimpfte zu sperren, da die starke vierte Welle der Coronavirus-Pandemie die Infektionsraten auf ein Rekordhoch treibt.

Die Alpenrepublik hat letzte Woche die Beschränkungen verschärft und die Bürger aufgefordert, sich entweder impfen zu lassen oder sich von COVID-19 zu erholen, um sich das Recht vorzubehalten, Cafés, Restaurants, Theater oder Friseure zu besuchen. Da die wöchentliche Infektionsrate auf 760 pro 100.000 Menschen ansteigt, seien weitere Maßnahmen erforderlich, sagte der konservative Führer.

„Die Pandemie hat gerade eine enorme Dynamik“, sagte Schallenberg. Pressekonferenz Im Bundesland Vorarlberg, im äußersten Westen Österreichs gelegen. Die Impfrate in Österreich – etwa 65 Prozent der Bevölkerung – sei „beschämend niedrig“ gewesen, fügte er hinzu: „Wir sind noch Tage von einem Verbot von Ungeimpften entfernt.“

Die wachsende Zahl von Fällen führte auch dazu, dass das Anti-Epidemie-Komitee der niederländischen Regierung riet, die erste teilweise Sperrung Westeuropas seit dem Sommer zu empfehlen. Reuters erwähnt. Zu den in Betracht gezogenen Schritten gehören die Absage von Veranstaltungen, die Schließung von Theatern und Kinos sowie die Einführung früherer Schließzeiten für Cafés und Restaurants. Die Schulen bleiben geöffnet.

Nach einer Teilschließung von etwa zwei Wochen soll der Zutritt zu öffentlichen Plätzen auf Personen beschränkt werden, die vollständig geimpft sind oder sich kürzlich von einer Coronavirus-Infektion erholt haben, heißt es in dem Rat. Die Regierung von Interims-Premier Mark Rutte wird voraussichtlich am Freitag über die Maßnahmen entscheiden.

In Deutschland haben Parteien, die auf die Bildung der nächsten Regierung des Landes hoffen, dem Parlament eine Reihe von Maßnahmen zur Reduzierung der täglichen Infektionen vorgelegt, die einen Rekord von 50.000 erreicht haben geimpft wurden oder von COVID-19 geheilt sind, hören Sie auf, den Ungeimpften weitere Beschränkungen aufzuerlegen.

Siehe auch  Netflix testet einen neuen kostenlosen Streaming-Plan in Kenia