Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

NTT: Mehr als 80 % der CEOs und leitenden Angestellten planen, innerhalb der nächsten 24 Monate private 5G-Netze einzurichten

London – (Arbeitsdraht) –NTT Ltd., ein globales Unternehmen für Technologie- und Geschäftslösungen, veröffentlicht einen neuen Bericht, der von The Economist Impact entwickelt wurde. der Bericht, ‚Privates 5G ist hier und jetztEs zeigt Erkenntnisse aus einer Umfrage unter 216 CIOs und leitenden Entscheidungsträgern aus Großbritannien, den USA, Japan und Deutschland, die die Herausforderungen der Branche bei der Implementierung und Einführung privater 5G-Netze untersucht. Der Bericht zeigt ein starkes Interesse an privaten 5G-Netzen, wobei 90 % der Führungskräfte erwarten, dass private 5G-Netze die Standard-Netzwerkoption werden.

Wo wird privates 5G eingesetzt?

Die Studie zeigt, dass etwas mehr als die Hälfte (51 %) der Unternehmen, die die Einrichtung eines privaten 5G-Netzes planen, dies innerhalb von sechs bis 24 Monaten tun wird, um die Sicherheit, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit zu verbessern 5G-Netzbereitstellung. Das größte Interesse kommt von deutschen Organisationen, wobei 40 % der deutschen Unternehmen private 5G-Netze einsetzen. Es folgen 28 % der britischen Unternehmen, 26 % der japanischen Unternehmen und 24 % der amerikanischen Unternehmen.

Die Mehrheit der CEOs (80%) stimmt zu, dass Covid-19 es einfacher gemacht hat, das für den 5G-Einsatz erforderliche Budget zu sichern. Am stärksten ist diese Position in Deutschland (93%), gefolgt von den Vereinigten Staaten (83%), dem Vereinigten Königreich (77%) und Japan (65%).

Sicherheitsbedenken beschleunigen die private Einführung von 5G

Mit dem Aufkommen von Ransomware suchen CIO und CISO nach Möglichkeiten, ihre Abwehrkräfte gegen immer raffiniertere Angriffe zu stärken. Der Bericht ergab, dass 69 % der CEOs zustimmen, dass die Sicherheit ihrer aktuellen Infrastruktur nicht stark genug ist. Weitere Schwächen sind die Kontrolle über Unternehmensdaten (48 %), Abdeckung und Geschwindigkeit (43 %) sowie die Reaktionszeit (Latenz) des aktuellen Dienstanbieters (40 %). Im Vergleich zu Technologien wie öffentlichem WLAN und 5G bieten private 5G-Netze deutlich höhere Sicherheitsfunktionen.

83 % der CEOs bewerteten einen verbesserten Datenschutz und eine verbesserte Sicherheit als sehr wichtiges Ergebnis, das sie von der Implementierung privater 5G-Netze erwarten. Es ist klar, dass CIOs Sicherheit und Kontrolle wollen und gleichzeitig die Digitalisierung ermöglichen – und sie glauben, dass ein lokales privates 5G-Netzwerk diese wichtigen Geschäftsanforderungen ermöglichen wird. Dies ermutigt Unternehmen, eigene 5G-Netze aufzubauen und zu verwalten.

Herausforderungen und erfolgreiche Bereitstellungsstrategien für private 5G-Netze

Der Bericht stellt fest, dass das häufigste Hindernis (44 %) für die Bereitstellung privater 5G-Netzwerke die Integration der Technologie in bestehende Systeme und Netzwerke ist. Die Komplexität im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Verwaltung privater 5G-Netze wurde von 37 % der Befragten als weiteres wichtiges Hindernis genannt. Mitarbeiter, denen die technischen Fähigkeiten und die Erfahrung zum Verwalten von 5G-Netzen fehlen, sind die dritthäufigste Barriere, mit der 30 % der Unternehmen konfrontiert sind.

Dies ist einer der Gründe, warum das Outsourcing an einen Managed Service Provider von 38 % der CIOs der bevorzugte Ansatz für die Implementierung privater 5G-Netze ist. Der Kauf eines privaten 5G-Netzwerks „as a Service“ kann die Einführungszeit verkürzen und eine bessere Endbenutzererfahrung und Kapitalrendite bieten.

Private 5G-Netze unterstützen die digitale Transformation in allen Branchen

„Die Untersuchung zeigt, dass die private 5G-Einführung jetzt stattfindet. Unternehmen, die das private 5G-Netzwerk nutzen, werden einen beispiellosen Wettbewerbsvorteil haben“, sagte Shahid Ahmed, Group Executive Vice President, New Ventures and Innovation bei NTT Ltd.

Besuchen Sie unsere Website, um zu lesen Prüfbericht Erfahren Sie mehr über NTTs P5G anzeigen.

beenden

Über NTT Ltd.

NTT Ltd. ist ein führendes globales Technologiedienstleistungsunternehmen. Um unseren Kunden zu helfen, ihre Ziele der digitalen Transformation zu erreichen, nutzen wir unsere globalen Fähigkeiten, unser Know-how und unsere umfassenden technischen Dienstleistungen, die über unsere integrierte Serviceplattform angeboten werden. Als ihr langfristiger strategischer Partner helfen wir ihnen, das Kunden- und Mitarbeitererlebnis zu verbessern, ihre Cloud-Strategie zu transformieren, ihre Netzwerke zu modernisieren und ihre Cybersicherheit zu verbessern. Und über ihre Transformationsprioritäten hinweg automatisieren wir ihre Geschäfts- und IT-Prozesse und extrahieren Erkenntnisse und Analysen aus ihren Kerngeschäftsdaten. Als globaler ICT-Anbieter beschäftigen wir mehr als 50.000 Mitarbeiter in 57 Ländern, handeln in 73 Ländern und erbringen Dienstleistungen in mehr als 200 Ländern und Regionen. Gemeinsam ermöglichen wir die vernetzte Zukunft.

Besuchen Sie uns auf hallo.global.ntt

Über The Economist Impact

The Economist Impact kombiniert die Strenge eines Think Tanks mit der Kreativität einer Medienmarke, um ein einflussreiches globales Publikum anzusprechen. Wir arbeiten mit Unternehmen, Stiftungen, NGOs und Regierungen zu großen Themen wie Nachhaltigkeit, Gesundheit und die sich wandelnde Form der Globalisierung zusammen, um Veränderungen zu katalysieren und Fortschritte zu ermöglichen. Mit der Stärke der Economist Group im Rücken schafft The Economist Impact maßgeschneiderte Partnerschaften mit einem soliden Set an Fähigkeiten, darunter: Politikforschung und Erkenntnisse, Markeninhalte, Medien und Werbung, Design Thinking, Datenvisualisierung sowie globale und maßgeschneiderte Veranstaltungen.

Erfahren Sie mehr durch effect.economist.com

Siehe auch  Babylons Herbst kommt auf PS5 • Eurogamer.net