Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Norwegen droht damit, Ölfelder in der Nordsee im Wert von 4,5 Milliarden Pfund wegen Windfall Tax aufzugeben

Energieunternehmen drängen auf Änderungen der Windfall-Steuer durch den Branchenverband Offshore Energies UK. Die Handelskammer hat vergangene Woche an die Kanzlerin geschrieben und sechs dringende Änderungsanträge gefordert. Es hat ein „klares Enddatum“ für die Steuer und einen dringenden Gipfel mit Downing Street gefordert.

Nathan Piper, Leiter der Öl- und Gasforschung bei Investec, sagte: „Equinor hat ein globales Portfolio und sie können das Geld woanders hinnehmen, wenn sie sich Sorgen um die politische Unterstützung für die Entwicklung von Öl- und Gasfeldern in der Nordsee machen.

„Rosebank und Cambo sind ziemlich unkomplizierte Projekte und Sie sind jetzt an dem Punkt angelangt, an dem die Unternehmen ihre endgültigen Investitionsentscheidungen treffen. Aber sie müssen das nach der unerwarteten Steuer neu bewerten.

„Ich bin sicher, dass sie angesichts der Steueränderungen und der Tatsache, dass es für sie teuer ist, sich zu entwickeln, eine Neubewertung vornehmen müssen. Rosebank ist eine 4,5-Milliarden-Pfund-Entscheidung, als sie gerade die Steuerbedingungen geändert haben. Es ist echtes Geld, und Sie sind es auch.“ Sie werden es nicht ausgeben wollen, wenn Sie glauben, dass die Leute die Sites verschieben werden. Ziel wieder.

„Campo ist auch eine großartige Investition mit einem langen Zyklus, bevor Sie Cashflow erhalten. Sie brauchen ein stabiles Steuersystem.“

Ein Equinor-Sprecher sagte: „Equinor begrüßt die Entscheidung der Übergangs-Nordseebehörde, die Lizenz für das Rosebank-Entwicklungsprojekt zu verlängern. Wir werden weiterhin mit unseren Partnern und Interessenvertretern zusammenarbeiten, um unseren Fortschritt und die Umsetzung des Rosebank-Projekts zur Verbesserung der britischen Energie sicherzustellen Sicherheit.“

Ein Sprecher des Finanzministeriums sagte: „Die Energiedividende von Levy wird außerordentliche Gewinne in Höhe von 5 Mrd.

Siehe auch  Der Bahnstreik wird am Donnerstag fortgesetzt, da RMT Grant Shapps beschuldigt, die Verhandlungen „zerstört“ zu haben

„Der Levi’s-Investitionsfreibetrag bedeutet, dass Unternehmen im Allgemeinen eine Steuerersparnis von 91 Pence für jeden investierten £1 erhalten.“