Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Newcastle-Transfernachrichten: Timo Werner, Wesley Fofana, Adrien Rabiot

Die neuen saudischen Eigentümer von Newcastle planen, nach Deutschland zu blicken, um den Erfolg von Jürgen Klopp und Thomas Tuchel in England umzukehren. Der deutsche Stürmer Timo Werner (25) von Chelsea ist ein wichtiges Ziel, zusammen mit Bayern München und Deutschlands Verteidiger Niklas Sule (26), Barcelonas Mittelfeldspieler Philippe Coutinho (29) und einem deutschen Trainer wie dem ehemaligen Dortmunder Trainer Lucien Favre. (Bild – auf DeutschUnd extern)

Magpies kontaktierte die Vertreter des Verteidigers von Leicester City, Wesley Fofana, im Januar wegen eines möglichen Wechsels des 20-Jährigen. (RMC Sport – auf Französisch)Und extern

Der Mittelfeldspieler von Juventus France, Adrien Rabiot, wurde ebenfalls mit Newcastle in Verbindung gebracht. (Calciomercato – auf Italienisch)Und extern

Luis Campos, der ehemalige Sportberater von Monaco und Lille, ist einer von mehreren Namen, die Newcastle als Sportdirektor des Clubs in Betracht zieht. (Sky Sports)Und extern

In der Zwischenzeit gilt Leicester City-Chef Brendan Rodgers als das Hauptziel für Newcastle, wenn die neuen Besitzer des Clubs beschließen, Manager Steve Bruce zu entlassen. (Sky Italien durch den Spiegel)Und extern

Foxes-Cheftrainer Rodgers soll sich jedoch “voll und ganz” für den East Midlands FC engagieren. (Telegraph)Und extern

Möchten Sie weitere Transportnachrichten? Lesen Sie die gesamte Klatschkolumne für Donnerstag

Siehe auch  Mercedes-Power kann Valtteri Bottas zu Alfa Romeo folgen