Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Netflix veröffentlicht den ersten Trailer zu „1899“ von den Machern von „Dark“ – The Hollywood Reporter

Gleich wird es komisch. zweite.

Zwei Jahre nach der dritten und letzten Staffel ihres weltweiten Debüts auf Netflix dunkelThe Twisted Minds der deutschen Moderatorin Jantje Friese und Regisseur/Produzent Baran bo Odar sind zurück mit 1899.

Netflix hat gerade den ersten Trailer zur neuen Serie veröffentlicht, die mit ihrem Aussehen viral werden wird dunkel Ebenen von Internet-Theorien und Spekulationen darüber, was genau vor sich geht.

Wir befinden uns auf einem Wanderdampfer, der um die Jahrhundertwende von Europa nach New York reist. An Bord befinden sich Passagiere aller Herkunft und Nationalität, vereint, wie einer von ihnen sagte, die Tatsache, dass „sie alle vor etwas davonlaufen“.

Doch als die Gruppe auf ein zweites Schiff, die Prometheus, trifft, das seit Monaten auf See vermisst wird, nimmt ihre Reise eine schreckliche Wendung.

Das mehrsprachige Drama bietet eine internationale Besetzung mit Emily Beecham, Aneurin Barnard, Andreas Beechmann, Miguel Bernardo, Maciej Musical, Lucas Lingard Tonsen, Rosalie Craig, Jan Gale, Mathilde Olivier, Isabella Wei, Gabi Wong, Flaium Edwards und Alexander Willum. Unter anderem. Alle Vertreter sprechen in ihrer Muttersprache.

1899 Es ist auch ein künstlerisches Erlebnis. Die gesamten acht Folgen der ersten Staffel von 1899 Gefilmt in einem virtuellen Studio mit hochmoderner LED-Volume-Technologie, die eine Videospiel-Engine verwendet, um virtuelle Sets und Orte zu erstellen, wodurch komplexe visuelle Effekte in der Kamera aufgenommen werden können. Das virtuelle Studio Dark Bay befindet sich im Bereich Studio Babelsberg außerhalb von Berlin und ist gemeinsames Eigentum von Babelsberg und Friese and Odar productions Dark Ways mit Unterstützung von Netflix. An der Entwicklung der virtuellen Produktionsstufe waren die Filmtechnologieunternehmen Arri, Faber und Framestore beteiligt.

Siehe auch  Warum können deutsche Nachtclubs zu Kulturinstitutionen erklärt werden?

Typisch dunkel Mode, Anhänger für 1899 Es deutet lediglich an, was kommen wird, und liefert ein paar Brotkrümel, um die Fans für eine ebenso bizarre und fesselnde Reise zurück zu locken. Schauen Sie sich den Trailer unten an.