Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Netflix und ‚Stake Land‘-Regisseur Jim Meckel stellen in ‚God Country‘ die Monstertötungs-Teamarbeit nach

Die lang erwartete Fortsetzung des Halloween-Lieblings, Hokuspokus 2 auf dem Weg zu Disney+ Der Streaming-Dienst soll derzeit während der 22. Halloween-Saison erscheinen.

Der Film wird als „die gruselige Fortsetzung des klassischen Halloween-Films von 1993“ beschrieben. Pete MidlerUnd Sarah Jessica Parker Und Cathy stellar Sie alle kehren als die geliebten Sanderson-Schwestern zurück.

Sehen Sie sich unten einen kleinen Teil der ersten Aufnahmen in der Vorschau von Disney+ 2022 an!

„Es ist 29 Jahre her, dass jemand eine schwarzflammige Kerze angezündet und Schwestern aus dem 17. Jahrhundert wiederbelebt hat, die wegen Ausübung von Hexerei hingerichtet wurden, um sich zu rächen eine neue Art von Verwüstung in Salem vor Mitternacht am Vorabend von Allerheiligen.“

Ann Fletcher (Eine Reise der Selbstvorwürfe) führt bei dem Film Regie und umfasst auch die Besetzung Doug Jones Wie Billy Butcherson, der Lieblingscharakter der Fans aus dem Originalfilm von 1993.

Schließ dich ihnen an Whitney Beck („Gossip Girl“, „Molly’s Game“) als Becca, Lilia Buckingham („Dirt“, „Crown Lake“) als Cassie und Bellisa Escobedo („American Horror Stories“, „The Baker and the Beauty“) als Izzy, drei junge Frauen im heutigen Salem, die den Zorn der drei Hexen aufhetzen. Sam Richardson (Die Werwölfe sind drin) wird auch mitspielen. Favorit „Entwicklung erfassen“ Tony Hill Schauspielerin, Ted Lasso Hannah Waddingham Alle, mit denen sie Rollen bekommen hat Furry Gutierrez, Jojo Brenner, Taylor Paige Henderson, Und Ninas Küche.

das Kenny Ortega-Regisseur, 1993, Hauptrolle im Film Omri Katz Als neugieriger junger Mann zieht er nach Salem, Massachusetts, wo er Schwierigkeiten hat, damit fertig zu werden, bevor er drei dämonische Hexen (gespielt von Bette Midler, Sarah Jessica Parker und Kathy Najimi) erweckt, die im 17. Jahrhundert hingerichtet werden. Der Film hat auch geleuchtet Thora Birke, die möglicherweise auch zur Fortsetzung zurückkehren.

Siehe auch  BioNTech plant die Entwicklung eines mRNA-Impfstoffs zur Vorbeugung von Malaria

Jane D’Angelo („Workaholics“) schrieb das Fortsetzungsskript.