Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Minister – Expat-Guide für Deutschland könnte dieses Jahr um 4% wachsen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sagte am Donnerstag, die Bundesregierung rechne in diesem Jahr mit einem Wirtschaftswachstum von bis zu vier Prozent und erhöhte die offiziellen Prognosen, da Europas größte Volkswirtschaft wieder in Schwung kommt.

„Deutschland hat die Rezession besser überstanden als viele erwartet haben, das Wachstum ist weniger stark zurückgegangen als in vielen Ländern und die Erholung hat früher begonnen“, sagte Altmaier gegenüber Reportern.

Die gute Nachricht von einem Wahljahr für die rechte Regierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt nur wenige Wochen, nachdem Berlin seine Wachstumsprognose für 2021 auf 3,5 Prozent angehoben hat.

Altmaier sagte, die jüngsten Daten machten ihn optimistischer und beschrieb es als “das Wachstum könnte irgendwo zwischen 3,5 und 4 Prozent liegen”.

Die massiven Konjunkturpakete der Europäischen Union und Deutschlands selbst haben dazu beigetragen, die schwersten Auswirkungen der Pandemie abzumildern.

Die Erholung kommt, nachdem Deutschland im Jahr 2020 einen Rückgang von 4,9 Prozent verzeichnet hat, den schlechtesten Wirtschaftsbericht seit der Finanzkrise 2009.

Die deutsche Wirtschaft erlebte ein ungefähres erstes Quartal 2021 und schrumpfte um 1,7 Prozent, da die Coronavirus-Fälle anstiegen, was zu einer Verlängerung der Sperrung führte.

Der schwache Jahresauftakt stand im krassen Gegensatz zu dem im letzten Quartal 2020 verzeichneten Wachstum des Bruttoinlandsprodukts um 0,5 Prozent, bevor weitere ansteckende Virusvariablen die Erholung Deutschlands auf den Kopf stellten.

Jüngste Fortschritte bei der Impfkampagne des Landes und eine schrittweise Lockerung der Beschränkungen lassen jedoch auf eine baldige Genesung hoffen.

Deutschland geht am 26. September zu den Urnen, um einen Nachfolger für Merkel zu wählen, die sich nach 16 Jahren im Amt aus der Politik zurückgezogen hat.

Siehe auch  Coronavirus-Verdauung: Die Infektionsrate in Deutschland sank auf zwei Monate, und die Impfungen beschleunigten sich Nachrichten | DW