Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Microsoft beginnt mit der Einführung von Windows 11 auf mehr PCs

Microsoft rollt diese Woche Windows 11 auf weiteren PCs aus. Nach der anfänglichen Einführung meist neuer PCs Anfang dieses Monats stellt Microsoft das kostenlose Windows 11-Upgrade nach und nach für mehr vorhandene und berechtigte Geräte zur Verfügung.

„Die Verfügbarkeit von Windows 11 ist gestiegen und wir nutzen unsere neueste Generation von Modellen für maschinelles Lernen, um das Upgrade auf eine erweiterte Gruppe von berechtigten Geräten zu übertragen.“ Microsoft sagt. „Wir werden unser Machine-Learning-Modell während des gesamten Rollout-Prozesses weiter trainieren, um ein nahtloses Upgrade-Erlebnis zu bieten.“

Windows 11-Upgrade-Eingabeaufforderung in Windows Update.

Wenn Sie darauf gewartet haben, dass das Windows 11-Upgrade in Windows Update angezeigt wird, finden Sie diese Woche möglicherweise die obige Aufforderung. Anekdotisch wurde das Upgrade heute auf einer Vielzahl von Geräten gezeigt, einschließlich eines Gaming-PCs.

Microsoft stellt keine Liste der Geräte zur Verfügung, denen jetzt das Windows 11-Upgrade angeboten wird, aber Sie können das Update nur über Windows Update erhalten, wenn Ihr PC die Mindestsystemanforderungen erfüllt. Wenn Sie die Aufforderung immer noch nicht sehen und die Warteschlange überspringen möchten, Microsoft bietet eine einfache Möglichkeit für ein frühzeitiges Upgrade.

Es gibt auch Wege Installieren Sie Windows 11 auf nicht unterstützten CPUs, sehr. Microsoft empfiehlt dies nicht und Sie erhalten möglicherweise in Zukunft keine Sicherheitsupdates, aber Die Lösung ist ganz einfach ohne Windows neu installieren zu müssen.

Siehe auch  Die USA und Japan konfrontieren China mit dem leistungsstarken IBM-Quantencomputerحاسوب