Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Mason Greenwood begibt sich zum Trainingsgelände von Manchester United, um einen Abgang aus Old Trafford zu besprechen

Mason Greenwood begibt sich zum Trainingsgelände von Manchester United, um einen Abgang aus Old Trafford zu besprechen

Mason Greenwood reiste am Montagmorgen zum Trainingszentrum von Manchester United, um die Gespräche über einen Abgang von Old Trafford fortzusetzen.

Greenwood traf Mitglieder des Fußball-Führungsteams des Vereins und führte einen konstruktiven Dialog über die Wiederaufnahme seiner Karriere an einem anderen Ort.

Der 22-jährige englische Stürmer kam zu Beginn der Saisonvorbereitung im Stützpunkt von Manchester United in Carrington an und verließ ihn nach einer kurzen Diskussion – man hatte nicht damit gerechnet, dass er trainieren würde.

Greenwood bleibt ein Spieler von Manchester United, aber im Moment gibt es keine Erwartungen an seine Rückkehr in die erste Mannschaft, da sein Abgang in Planung ist.

Der Club aus Marseille gilt als prominentester Kandidat für die Unterschrift von Greenwood, nachdem er und Lazio starke Angebote gemacht und fortgeschrittene Verhandlungen mit United aufgenommen haben.

Der Athlet Letzten Monat wurde bekannt, dass Marseille einen Deal für Greenwood prüft, der einen Wechsel in die Ligue 1 vorgezogen hätte.

Greenwood erregte großes Interesse, da er in der letzten Saison nach Spanien ausgeliehen wurde, wo er in 36 Spielen für Getafe 10 Tore erzielte.

Benfica, Borussia Dortmund, Juventus und Napoli haben ebenfalls den Wunsch geäußert, die Angelegenheit weiterzuverfolgen, doch bisher haben diese Ermittlungen keine Fortschritte gemacht. Auch Valencias Angebot galt als zu niedrig.

Greenwood hat seit seiner Verhaftung im Januar 2022 wegen versuchter Vergewaltigung, Körperverletzung und Zwangskontrolle nicht mehr in Carrington trainiert. Er wurde von United suspendiert und durfte wechseln, nachdem der Verein im August 2023 bestätigte, dass er seinen Wiedereingliederungsplan aufgegeben hatte.

Die britische Staatsanwaltschaft stellte das Verfahren gegen ihn schließlich ein, als wichtige Zeugen ihre Mitarbeit verweigerten. Greenwood bestritt alle Vorwürfe.

Siehe auch  Newcastle ernannte den italienischen Elite-Star zum ersten Unterzeichner der bin Salman-Ära

Technisch gesehen bleiben United alle Optionen offen – sei es Verkauf, Leihe oder Rückgabe – aber ein dauerhafter Abgang ist ihre Präferenz.

Er hat in 129 Spielen für United 35 Tore geschossen, nachdem er deren Akademie durchlaufen hatte.

(Fleur Tan Jun/Getty Images)