Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Mark Gonzalez gewinnt Liverpool Legends mit 3:1 gegen Manchester United Legends

Mark Gonzalez‘ Doppelhand für den 3:1-Sieg der Liverpool Legends gegen die Legenden von Manchester United, nachdem Dimitar Berbatov den Auftakt von Luis Garcia abgesagt hatte, als Gary Neville, Nicky Butt und Jimmy Carragher im Old Trafford spielten

  • Manchester United Legends verlor am Samstag mit 1:3 gegen Liverpool Legends
  • Ich spielte ein Wohltätigkeitsspiel, um Geld für die Manchester United Foundation zu sammeln
  • Luis Garcia eröffnete das Tor kurz nach der Pause mit einem feinen Abschluss
  • Dimitar Berbatov sorgte mit einem schnell reagierenden Elfmeter für den Ausgleich
  • Mark Gonzalez erzielte ein Double, als Liverpool Legends Old Trafford besiegte

Die Legenden von Manchester United erlitten am Samstagnachmittag im Old Trafford eine 1: 3-Niederlage gegen die Legenden von Liverpool, nachdem das Gastteam ein Double von Marc Gonzalez gewonnen hatte.

Das Match mit dem Titel „Legends of the North“ wurde organisiert, um Spenden für die Manchester United Foundation zu sammeln, wobei das Rückspiel nächste Woche in Anfield ausgetragen wird.

Mit Spielern wie Jaap Stam, Gary Neville und Jimmy Carragher in den Aufstellungen wurden hohe Erwartungen an das Wohltätigkeitsspiel geknüpft, die das Spiel gut erfüllte.

Mark Gonzalez schießt gegen United einen tollen Freistoß gegen Kevin Pilkington

Dimitar Berbatov erzielte am Samstag einen Elfmeter für Manchester United Legends

Dimitar Berbatov erzielte am Samstag einen Elfmeter für Manchester United Legends

Obwohl es in der ersten Halbzeit keine Tore gab, gab es dennoch viel Grund zur Freude. Dimitar Berbatov wich den vergangenen Jahren aus, als er sein unsterbliches Auge aufs Tor zeigte und Liverpools Jerzy Dudek nach 10 Minuten zum Handeln aufforderte.

Siehe auch  Real Madrid - Stadt: die neuesten Nachrichten von Guardiolas Team

Die Liverpool-Legenden reagierten nach der halben Stunde mit ihrem eigenen Glücksfall, als Patrice Evra den Ball von der Torlinie drückte, nachdem Maxi Rodriguez‘ hochfliegender Versuch so aussah, als würde er ins Netz gehen.

Die kranken Fans, die sich in der ersten 45. Minute eifrig hinsetzten, um ein Tor zu erzielen, wurden in der zweiten Halbzeit sofort belohnt.

Jimmy Carragher (links) und Gary Neville (rechts) führen die beiden Teams vor dem Spiel in Old Trafford an.

Jimmy Carragher (links) und Gary Neville (rechts) führen die beiden Teams vor dem Spiel in Old Trafford an.

Jamie Carragher hat 17 Jahre seiner Karriere bei Liverpool verbracht und 737 Spiele bestritten

Jamie Carragher hat 17 Jahre seiner Karriere bei Liverpool verbracht und 737 Spiele bestritten

Gary Neville gewann mit United acht Titel in der Premier League und zweimal die Champions League

Gary Neville gewann mit United acht Titel in der Premier League und zweimal die Champions League

Fast aus dem Nichts fand sich Luis Garcia im Netz wieder, bevor er ein paar einfache Schritte machte, um sich dem Torhüter zu nähern und den Ball ins leere Netz zu schieben, um den Stillstand zu überwinden.

United Legends reagierte nur drei Minuten später, als Berbatov vom Elfmeterpunkt traf, um das Spiel auszugleichen und sich heute Nachmittag ein wohlverdientes Tor zu verdienen.

Die beiden Teams blieben auch nach der vollen Stunde gleich, als Marc Gonzalez einen Freistoß ausführte und einen Curling-Ball an Kevin Pilkington von United vorbeirollte.

Der Spanier Luis Garcia brachte die Gäste in der ersten Minute der zweiten Halbzeit in Führung

Der Spanier Luis Garcia brachte die Gäste in der ersten Minute der zweiten Halbzeit in Führung

Mark Gonzalez traf in der zweiten Halbzeit zweimal, um das Spiel der Liverpool Legends zu gewinnen

Mark Gonzalez traf in der zweiten Halbzeit zweimal, um das Spiel der Liverpool Legends zu gewinnen

Der zurückgetretene chilenische Mittelfeldspieler endete damit nicht, als er seine Karriere fortsetzte und in den letzten Augenblicken des Spiels sein zweites Tor des Tages erzielte.

Als die Mannschaft der United-Legenden auf den Ausgleich drängte, wurden sie hinten ausgeknockt, sodass Garcia für Gonzalez spielen konnte, der nichts falsch machte, als er seine Bilanz verdoppelte.

Die Liverpool Legends haben nun einen 3:1-Vorteil, um mit ihnen für das Spiel nächste Woche an die Anfield Road zu ziehen.

Liverpool wird nächste Woche im Rückspiel der Konfrontation mit 3: 1 vorrücken und an die Anfield Road zurückkehren

Liverpool wird nächste Woche im Rückspiel der Konfrontation mit 3: 1 vorrücken und an die Anfield Road zurückkehren

Er erwachte wieder zum Leben, nachdem die Legenden von Manchester United im Spiel der Legends of the North in Old Trafford gegen die Legenden von Liverpool antraten.