Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Marc Guehy kommt nach dem Sieg über Crystal Palace plötzlich zu Newcastle United

Marc Guehy gibt zu, dass Newcastle United „es mehr wollte“ von Crystal Palace, als die Magpies ihren sechsten Sieg in Folge im St. James‘ Park feierten. Ein hervorragender Schuss von Miguel Almiron in der ersten Halbzeit reichte aus, um am Mittwochabend einen harten Sieg über die Eagles zu sichern.

Eddie Howe Die Mannschaft startete selbstbewusst ins Spiel, musste sich aber in der zweiten Halbzeit über weite Strecken verteidigen, da die Gäste den Löwenanteil des Ballbesitzes hatten. Wilfried Zaha kam dem Ausgleich nahe, aber Palace kämpfte um den Auftakt gegen eine hartnäckige Verteidigung der Magpies.

Der letzte Gewinn wurde hochgeladen Newcastle bis zur 40-Punkte-Marke bei fünf verbleibenden Spielen. Guehy glaubt, dass die Hausbesitzer nach einer schwachen ersten Halbzeit von Patrick Vieiras Seite „verdiente“ Gewinner waren, und glaubt, dass ihre Leistung einen größeren Wunsch zeigte, Punkte zu sichern.

LESEN SIE MEHR: Yasser Al-Rumayyan und den Vorsitzenden von Newcastle, Eddie Howe, zu sehen, die auf einen Einkaufsbummel im Transferfenster hinweisen.

Auf die Frage, ob Palace ein Unentschieden verdient hätte, sagte der englische Nationalspieler Er sagte gegenüber Palace Channel: „Ich bin mir nicht sicher. Wenn du an ihrer Stelle so in einem Match wie diesem anfängst, bekommst du, was du verdienst. Wir waren immerhin Zweiter, sie haben uns in jedem Duell und in jeder Herausforderung geschlagen.

„Wenn du in der zweiten Halbzeit versuchst, dich zu sammeln, kann es manchmal so spät sein wie heute Abend. Wir hatten Kämpfe in der zweiten Halbzeit, es schien uns ein bisschen gefährlich. Sie waren wirklich aggressiv, sie schienen es mehr zu wollen als wir , und sie haben den Sieg absolut verdient.“

Siehe auch  Tottenham nach wütender Aussage über Arsenal-Verzögerung sehr überrascht | Fußball | Sport

Auf weiteres Drängen fügte Guehy hinzu: „Ich würde Ihrer Meinung nach nicht sagen, dass sie es mehr wollen als wir, aber es zeigt sich offensichtlich auf dem Platz. Darauf kommt es an.“

„Sie wollten es einfach, das Publikum kam hinter sie und sie waren aggressiver als wir. Es ist immer eine tolle Atmosphäre hier, sie haben tolle Fans, aber wir sind uns heute Abend nicht gerecht geworden. Wir müssen daraus lernen und schnell weitermachen.“ .“

Wir wollen Ihre Meinung hören, also Anmeldung Hinterlasse unten deinen Kommentar