Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Manchester United: Frenkie de Jong hat möglicherweise bereits ein Problem mit Erling Haaland, da der Mittelfeldspieler die Ankunft plant | Fußball | Sport

Das Transferziel von Manchester United, Frenkie de Jong, kämpft bereits drei Monate vor dem ersten Treffen auf dem Platz in der Premier League gegen den neuen Spieler von Manchester City, Erling Haaland. Es wird allgemein erwartet, dass de Jong diesen Sommer zu United wechselt, und freut sich darauf, seine Ankunft zu planen.

Die Red Devils haben sich weitgehend auf einen Vertrag über 56 Millionen Pfund plus Ergänzungen für den Mittelfeldspieler von Barcelona geeinigt, in der Hoffnung, Eric ten Hag mit seinem ersten Tor im Sommertransfer wieder zu vereinen. Die Verhandlungen über die Struktur der Ergänzungen laufen, und De Jong muss noch persönlichen Bedingungen zustimmen.

Trotz widersprüchlicher Äußerungen von Clubpräsident Joan Laporta akzeptierte er offenbar sein Schicksal im Old Trafford, da Barcelona ihn unbedingt loswerden wollte, um seine finanziellen Probleme zu beruhigen. Frau Bericht De Jong sucht derzeit nach einem Zuhause in Manchester, sieht sich jedoch der Konkurrenz von Haaland gegenüber.

Der 21-jährige Stürmer, der früher im Fenster von Borussia Dortmund zu Manchester City kam, ist in der Pole Position, um sich die Schlüssel zu einem 3,5 Millionen Pfund teuren Herrenhaus in Nether Alderley, Cheshire, zu sichern. Und das verschwenderische Anwesen gehört niemand anderem als der United-Ikone und Vorgänger von Tin Hag, Ole Gunnar Solskjaer.

JUST IN: Man United sagte, dass sie diesen Sommer 10 Transfers tätigen müssen, um die Top 4 zu erreichen

Der Norweger hat seinem skandinavischen Landsmann Priorität eingeräumt und erwägt unter anderem das Anwesen, einschließlich des 3-Millionen-Pfund-Polsters von Paul Pogba, das nach seiner unvermeidlichen Rückkehr zu Juventus frei sein wird. Solskjaer kaufte das Land im Jahr 2007 und ersetzte ein altes Wassergrabenhaus durch ein Herrenhaus mit fünf Betten aus Glas und Holz.

Siehe auch  Chelsea-Star „für die Nutzung von Billigfluglinien“, während Roman Abramovich mit Strafen rechnen muss

Das umweltfreundliche, solarbetriebene Anwesen, komplett mit Erdwärmepumpen und „Low-Volume-Spülsystemen“ in den Toiletten, bietet alles, was ein Fußballer brauchen könnte. Der frühere Liverpool-Star Virgil van Dijk hatte einen Fußballplatz, ein Fitnessstudio und ein Schwimmbad, das er verließ, als Solskjaer in die Stadt zurückkehrte, um United zu leiten.

LESEN SIE MEHR: Cristiano Ronaldo von Manchester United hat zwei „Lieblingsteams“.