Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Manchester United-Fans verwirrt über Emads Entscheidung, die Rangers Europa League zu verlieren

Die Fans von Manchester United waren überrascht von Giovanni van Bronckhorsts Entscheidung, Emad nicht in das Spiel zu bringen, das die Rangers im Finale der Europa League gegen Frankfurt im Elfmeterschießen verloren hatten.

Der Youngster spielte auf der Leihreise seines Klubs ins Endspiel keine einzige Minute und blieb im Endspiel auf der Bank. Der Stürmer hatte keine reibungslose Zeit in Schottland, da ihm eine begrenzte Spielzeit angeboten wurde.

Es gab Berichte, dass Van Bronckhorst seinen Leihvertrag gerne vorzeitig beendet hätte, aber seitdem hat Emad sechs Ligaspiele mit seinem Verein bestritten. Aber 19 Jahre Es wird übersehen, wenn es um europäische Nächte geht.

Weiterlesen:Erik ten Hag muss diesen Sommer acht Leihspieler von Manchester United abgeben

Der Teenager erzielte in der vergangenen Saison mit Milan ein Tor im Achtelfinale von United. Er saß auf der Bank, als United im letztjährigen Finale im Elfmeterschießen gegen Villarreal verlor, was bedeutet, dass er zwei Jahre in Folge Zweiter wurde.

vereinigt Die Fans waren überrascht, dass Emad im Finale am Mittwoch keine Chance hatte. Einige nutzten Twitter, um ihrer Frustration während des Spiels Ausdruck zu verleihen.

Und die Rangers verloren mit 4:5 im Elfmeterschießen gegen Frankfurt, nachdem es nach Verlängerung 1:1 stand.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um in dieser Saison kein Update aus Old Trafford zu verpassen

Siehe auch  Patrick Vieira würde mit Cheikho Kouyate sprechen, wenn er Idrissa Gaye in der Position der Regenbogenikone unterstützen würde | Fußball Nachrichten