Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Makro-Experte Raoul Pal prognostiziert, wie sich die Rezession ausbreiten wird, sagt, dass nur Krypto- und Technologiesektoren die Inflation übertreffen

Der Makroexperte und CEO von Real Vision, Raul Pal, macht Vorhersagen über die Vernichtung massiver Reichtümer, von denen er sagt, dass sie drastische Veränderungen in der Finanzlandschaft mit sich bringen könnten.

Freund Erzählt Seine 962.500 Twitter-Follower sagten, dass die derzeitige wirtschaftliche Verlangsamung wahrscheinlich zu einem wirtschaftlichen Abschwung zurück auf das Niveau vor Covid führen wird.

Der ehemalige CEO von Goldman Sachs sagt, dass die Babyboomer-Generation, die über das meiste Vermögen in den USA verfügt, nur begrenzte Möglichkeiten hat, mit einer möglichen Rezession fertig zu werden.

Für Babyboomer sind die Optionen:

Rentenwert, erodierte jährliche Rentenzahlungen oder quantitative Lockerung (QE) werden ins Unendliche vernichtet.

Dies führt zu mehr Schulden für diejenigen mit niedrigeren Renten oder Ersparnissen, um dies auszugleichen … was zu der Notwendigkeit eines Schuldenabbaus durch quantitative Lockerung führt …

Dies verärgert jeden, der jünger ist und in Bezug auf den Kauf von Vermögenswerten ärmer wird (Vermögenswerte sind nichts anderes als abgeschriebene, überfällige in der Zukunft).“

Pal sagt, dass ein solches wirtschaftliches Umfeld jüngere Generationen dazu zwingen könnte, ihr Vermögen in den Krypto- und Technologiemärkten zu investieren, die seiner Meinung nach die einzigen Anlageklassen sind, die mit dem Niedergang der Währung Schritt halten können.

Das bedeutet, dass sich junge Menschen entweder ganz zurückziehen oder mehr Risiken eingehen müssen, da Krypto und Technologie die einzigen Vermögenswerte sind, die den Rückgang übertroffen haben, aber riskanter und volatiler sind.

Letztendlich glaubt er, dass 20 Jahre Negativzinsen auf dem Tisch liegen, da sie niedrigeren Schulden und höheren Vermögenspreisen weichen.

Letzten Monat sagte der Makro-Experte, dass es zwar noch mehr Schmerzen geben könnte, er aber glaubt, dass sich die Bitcoin- und Krypto-Märkte in einem Bereich mit langfristigen Chancen befinden.

Siehe auch  Euro steigt trotz schwacher deutscher Zahlen

„Aber kann etwas schief gehen? Absolut. Aber für meinen Anlagerahmen sind wir in der Kaufzone … nahe 2 Standardabweichungen [logarithmic] Regressionskanal.

Quelle: Raoul Pal / Twitter

überprüfen Preisbewegung

Verpassen Sie keine Chance – Abonnement Erhalten Sie verschlüsselte E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang

Folge uns TwitterUnd die Facebook Und die Kabel

Durchsuche Täglicher Hodel-Mix

& nbsp

Sehen Sie sich die neuesten Schlagzeilen an

& nbsp

Haftungsausschluss: Die in The Daily Hodl geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Transaktionen auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und alle Verluste, die Ihnen entstehen, in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt nicht den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, und The Daily Hodl ist kein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing beteiligt ist.

Beitragsbild: Shutterstock / Natalia Siiatovskaia / A. Solano