Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Liverpool verurteilt schwulenfeindliche Gesänge gegen den ausgeliehenen Chelsea-Spieler Billy Gilmore während des Premier-League-Auftakts gegen Norwich.

Liverpool hat während des Premier-League-Auftaktspiels am Samstag gegen Norwich „anstößige und unangemessene“ Gesänge angeprangert, die angeblich gegen den ausgeliehenen Chelsea-Spieler Billy Gilmore gerichtet waren.

Der schottische Nationalspieler wechselt zu Gilmore Norwich Auf einer vorübergehenden Basis von den Blues in diesem Sommer wurde er Berichten zufolge wegen des Clubs seines Vaters von der abgelegenen Sektion der Reds-Fans ausgewählt.

Billy Gilmore wird von der Chelsea-Hierarchie hoch bewertet

GT

Billy Gilmore wird von der Chelsea-Hierarchie hoch bewertet

Liverpool Die LGBT + Fans-Gruppe ‘Kop Outs’ hat den Vorfall in den sozialen Medien hervorgehoben und einen früheren Tweet von Kick It Out retweetet, in dem es heißt: “Wir sind absolut klar: Die Hymne ‘Rent Boy’ ist anti-schwul und sollte als solche behandelt werden.”

Die Verurteilung von Kick It Out kam von einer früheren Konfrontation zwischen Liverpool und Chelsea mit Kop Outs! Zitiert nach Samstagsszenen in Carrow Road und 3:0-Sieg für Merseysiders.

“Ein großartiges Ergebnis heute, getrübt von Anti-Schwulen-Gesängen einiger unserer Fans, die sich gegen den Chelsea-Leihspieler Billy Gilmore richten”, heißt es in einer Erklärung der Gruppe.

“Wenn Sie nicht unterstützen können, ohne auf fanatischen Bullshit zurückzugreifen, verstehen Sie YNWA nicht.”

Dann erhielt Kop Outs Unterstützung von Der offizielle Twitter-Account des ClubsLiverpool weitete die Nachricht auf 17,7 Millionen Follower aus.

In einer Vereinserklärung heißt es: „Der Gesang ist beleidigend und unangemessen – eine Nachricht, die wir zusammen mit Kop Outs immer wieder gesendet haben.

“Wir fordern die Fans auf, sich an die übergreifenden Werte des Vereins zu erinnern und sie in Zukunft nicht mehr zu verwenden.”

Jetzt talkSPORT Edge herunterladen!

Es ist die kostenlose Fußball-App, mit der du deinen Freunden mit kurzen, scharfen und teilbaren Inhalten einen Schritt voraus bist.

Siehe auch  Top-Spieler wechseln wahrscheinlich ihre Loyalität, um an der Rugby-Weltmeisterschaft teilzunehmen | Rugby League