Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Lendlease unterzeichnet 450-Millionen-Pfund-Vertrag zum Bau einer Kaserne

Lendlease unterzeichnet 450-Millionen-Pfund-Vertrag zum Bau einer Kaserne

Die im Rahmen des Defense Estate Improvement Programme vergebenen Verträge umfassen den Bau überwiegend neuer Wohn-, Gewerbe- und Bahnanlagen mit einem geschätzten Wert von 450 Millionen Pfund.

Die Arbeiten, die für die Armee und das Verteidigungsministerium durchgeführt werden, sind:

  • Imjin Barracks – Neubau von Wohn-, Arbeits- und Ausbildungseinrichtungen vor Ort bestehend aus einzelnen Wohnblöcken, Garagen, neuen Werkstätten, zusätzlichen Verwaltungsgebäuden und verbesserten Sportanlagen.
  • St. David's Barracks, Bicester – Neubau und Sanierung von Wohn-, Arbeits- und Schulungseinrichtungen vor Ort, einschließlich einer Erweiterung bestehender Speisegebäude, Verbesserung der bestehenden Straßeninfrastruktur sowie neuer Turnhallen und Turnhalleneinrichtungen.
  • Beacon Barracks – Neubau und Sanierung von Wohn-, Arbeits- und Schulungseinrichtungen, wiederum bestehend aus neuen Einzelunterkünften, Neubau und Sanierung bestehender Verwaltungsgebäude, Sanierung von Werkstatteinrichtungen und einem neuen Mehrzweck-Spielbereich.

Die Arbeit wurde im Rahmen eines Strategic Alliance-Vertrags des Verteidigungsministeriums vergeben, der darauf abzielt, langfristige Beziehungen zu ermöglichen, die auf der Zusammenarbeit durch bewährte Verfahren und gemeinsame Ideale der Zusammenarbeit basieren.

David Cadiot, Managing Director von Lendlease Construction UK Regions, sagte: „Wir haben eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Umsetzung von Projekten nach höchsten Standards.

„Wir sind bestrebt, den Gemeinden, in denen wir tätig sind, wirtschaftliche, soziale und ökologische Vorteile zu bieten, und diese Einrichtungen werden ein hervorragendes Umfeld für die Ausbildung, Arbeit und das Leben unserer Streitkräfte schaffen.“



Aaron Morby

Siehe auch  Berichte: Nissan verhandelt über Fisker-Rettungsleine im Wert von 316 Millionen Pfund