Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Justin Trudeau verspottete die Verwendung des Akronyms 2SLGBTQQIA+ für Geschlechtsidentitäten

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hat ein 11 Zeichen langes Akronym für Menschen unterschiedlicher Geschlechtsidentitäten geprägt.

Die Abkürzung – 2SLGBTQQIA+ – gilt als die am längsten von einem führenden Politiker weltweit verwendete Abkürzung.

Herr Trudeau veröffentlichte einen Tweet zum Gedenken an die Mahnwache der Sisters in Spirit, die jedes Jahr am 4. Oktober in Kanada abgehalten wird, um vermisste oder ermordete Aborigines-Frauen zu ehren.

Er schrieb: „Menschen im ganzen Land zünden Kerzen an, um Frauen und Mädchen der Aborigines und 2SLGBTQQIA+ vermisste oder ermordete Menschen zu ehren.

“Wir müssen weiterhin zusammenarbeiten, das Bewusstsein schärfen und ein Ende dieser anhaltenden nationalen Tragödie fordern.”

Wofür alle Buchstaben und Symbole stehen, hat Caroline Bennett, die kanadische Ministerin für indigene Beziehungen, erklärt.

Sie sagte: „Ich fordere alle Kanadier auf, sich heute die Zeit zu nehmen, um die vermissten oder getöteten Frauen, Mädchen, Zweigeister und Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender, Lesben, Schwulen, Interrogativen, Bisexuellen und Asexuellen (2SLGBTQQIA+) zu ehren. ”

Die Identität “Dual-Soul” gibt es seit 1990 und wird von einigen Aborigines verwendet, um eine Person zu beschreiben, die sich als männlich und weiblich identifiziert.

Einige haben Trudeaus neues Akronym als zu lang und verwirrend kritisiert.

“Wie wäre es mit F##^*#>€PKSDFNNM + ¥* +? Ihre gelebten Erfahrungen sind ebenfalls wichtig. Bitte seien Sie umfassender”, sagte Gad Saad, ein evolutionärer Verhaltensforscher an der Concordia University in Montreal.

“Du bist wirklich eine Karikatur des schlimmsten Stereotyps, das aufgewacht ist.”

Einige Kommentatoren in sozialen Medien haben vorgeschlagen, dass die Abkürzung Trudeaus Computerpasswort sein könnte.

“Geht seine Katze über eine Tastatur?”, sagte Matt Walsh, ein konservativer Kommentator mit fast 700.000 Followern auf Twitter.

Siehe auch  USA verhängen Zölle in Höhe von 2 Milliarden US-Dollar gegen 6 Länder wegen digitaler Steuern

Der britische Rapper Zuppi sagte: “Auf der Tastatur auf den Kopf zu schlagen ist jetzt eine sexuelle Praxis.”

Trudeaus Status der “Doppelseelen” -Identität kam zu Beginn des Akronyms, nachdem er letzte Woche für seine Teilnahme an . kritisiert wurde Familienurlaub an Kanadas erstem Nationalfeiertag zu Ehren der Opfer und Überlebenden der erzwungenen Integration der indigenen Bevölkerung.

Indigene Frauen Kanadas sagten, seine “Arbeit stimmt nicht mit Worten überein”.

Zwischen 1831 und 1996 wurden etwa 150.000 Aborigines-Kinder aus ihren Familien entfernt und gezwungen, christliche Internate zu besuchen.

Tausende starben an Krankheiten und Unterernährung, während sich körperlicher und sexueller Missbrauch ausbreitete, was die kanadische Wahrheits- und Versöhnungskommission als bezeichnete “kultureller Völkermord”. Anfang dieses Jahres mehr als 1000 unmarkierte Gräber Es wurde in zwei früheren Schulen gefunden.

letzter Monat Herr Trudeau wurde zum Premierminister gewählt Zum dritten Mal nach einer Kampagne, in der er der Versöhnung unter der indigenen Bevölkerung Priorität einräumte.