Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Jim Ryan sagt, Spieler erinnern sich nur an die besten Spiele

Wir sind wahrscheinlich ein wenig voreingenommen, da wir eine PlayStation-fokussierte Website sind, aber es ist schwer, gegen einige talentierte Spieleentwicklungsteams bei Sony zu argumentieren. Größen wie Naughty Dog, Insomniac Games, Santa Monica Studio und mehr sind seit Jahren große Hits für den Verlag. Vielleicht ab dem Ende des Lebens der PS3 sieht es wirklich so aus, als ob First-Party-Exzellenz für PlayStation Priorität hatte, und Sie müssen sich nur auf den PS4-Katalog als Leitfaden beziehen. Laut Jim Ryan ist ein Teil des Grundes für dieses hochwertige Band einfach: Nur die besten Spiele sind unvergesslich.

In einem Interview mit einer chinesischen Publikation sprechen TMT-Beitrag, spricht der PlayStation-Chef darüber, wie das Unternehmen nach erstklassigen Titeln strebt, auch wenn dies bedeutet, dass die Herstellung etwas länger dauert. Die Übersetzungen seiner Antworten waren etwas knifflig, aber das Wesentliche ist da. “Es ist besser zu warten und ein großartiges Spiel zu haben, als zu hetzen und ein gutes oder sehr gutes Spiel zu haben”, sagt er.

Ryan fährt fort: “Spieler erinnern sich nur an die besten Spiele statt an die guten. Wenn es das beste Spiel wäre, würden die Spieler vielleicht eine Fortsetzung wünschen und sie würden auch eine Fortsetzung kaufen wollen, aber niemand kümmert sich wirklich um ein Spiel, das in Ordnung ist. ” Er kommt zu dem Schluss, dass Sony nicht weniger akzeptieren wird: “Wir wollen das Beste.”

zitiert Ratchet and Clank: Rift Apart Zum Beispiel ein Spiel, das er kürzlich gespielt hat. Ryans Definition eines besten Spiels ist eines, das “bestimmte Emotionen bei den Spielern hervorrufen kann, wie zum Beispiel, dass der Spieler aufgeregt ist, einen Adrenalinschub verspürt oder sich glücklich oder traurig fühlt.”

Siehe auch  Es sieht so aus, als ob das PS Plus-Lineup vom Oktober durchgesickert ist • Eurogamer.net

Wieder einmal haben die First-Party-Teams von Sony in den letzten zehn Jahren oder so gerockt, und viele ihrer Spiele haben einen emotionalen Schlag. Tatsächlich ist die Beste PS5-Spiele Sie sind größtenteils diejenigen, die von PlayStation Studios produziert werden.

Es ist jedoch möglich, dass Ryan etwas anderes angedeutet hat; Klar ist sein Ziel, dass die Software-Suite von Sony ein Branchenführer wird, was bedeutet, dass Spiele, die wahrscheinlich kein Comeback erleben werden, wahrscheinlich kein Comeback erleben werden. Zeichenfolge wie Schwerkraft oder Vergangene Tage, obwohl gute Spiele nicht auf dem gleichen Niveau waren Gott des KriegesUnd der der Letzte von uns, oder Horizon Zero Dawn. Ryan scheint heutzutage der einzige zu sein, der wirklich nach Homeruns sucht.

Stimmen Sie seiner Aussage zu? Betrachten Sie nur Ihre absoluten Lieblingsspiele? Diskutieren Sie im Kommentarbereich unten.