Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

iPhone-Nutzer in 92 Ländern haben eine Warnung vor einem Spyware-Angriff von Apple erhalten

iPhone-Nutzer in 92 Ländern haben eine Warnung vor einem Spyware-Angriff von Apple erhalten

Einige iPhone-Nutzer haben am Mittwoch eine sehr beunruhigende Warnung auf ihren Geräten erhalten. Apple hat Benachrichtigungen an Personen in 92 Ländern verschickt und sie gewarnt, dass sie möglicherweise das Ziel von Söldner-Spyware-Angriffen geworden sind. TechCrunch Berichte. „Apple hat herausgefunden, dass Sie Ziel eines Söldner-Spyware-Angriffs geworden sind, der versucht, das mit Ihrer Apple-ID -xxx- verknüpfte iPhone aus der Ferne zu kompromittieren“, heißt es in der Nachricht.

Apple-Alarm Anschließend teilte er weitere Informationen über den Vorfall mit. In der Warnung hieß es weiter: „Es ist wahrscheinlich, dass dieser Angriff aufgrund Ihrer Person oder Ihrer Aktivitäten speziell auf Sie abzielt. Auch wenn es nie möglich ist, absolute Sicherheit zu erreichen, wenn solche Angriffe erkannt werden, hat Apple großes Vertrauen in diese Warnung – bitte.“ nimm es dir zu Herzen. „ernsthaft“. Apple erklärte, dass man keine Angaben dazu machen könne, warum die Meldung erschien, aus Angst, dass zusätzliche Informationen Angreifern helfen könnten, künftig einer Entdeckung zu entgehen. Das Unternehmen nutzt interne Informationen und Untersuchungen, um Angriffe zu identifizieren.

Dieser Fall ist nicht das erste Mal, dass Apple eine solche Mitteilung verschicken muss. Seit 2021 haben Einzelpersonen in mehr als 150 Ländern ähnliche Nachrichten erhalten, darunter im vergangenen Oktober eine Warnung an einige Journalisten und Politiker in Indien. Allerdings ist derzeit nicht klar, in welchen Ländern Einzelpersonen Warnungen erhalten haben.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links; Wenn Sie auf diesen Link klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Siehe auch  Crystal Dynamics bestätigt, dass die Umstrukturierung von Embracer keine Auswirkungen auf Tomb Raider haben wird