Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

In „Wild Design“ enthüllen uralte Illustrationen die Muster und Formen allen Lebens auf der Erde

Illustrationswissenschaft

#Biologie#Vögel#Bücher#Pilze#Natur#Muster

5. Januar 2022

Grace Ebert

Ernst Haeckel, Kunstformen der Natur, 1904. Gotha: Bibliographisches Institut. Alle Bilder von Wild Design: Nature’s Architects von Kimberly Ridley, veröffentlicht von Princeton Architectural Press, freigegeben mit Genehmigung des Herausgebers

Ein neues Buch, das sich auf die Muster und Formen konzentriert, aus denen der Planet besteht, herausgegeben von Princeton Architectural Press Erforscht die Wissenschaft hinter einer Reihe von organischen Formen. Wildes Design: Die Architekten der Natur vom Autor Kimberly Ridley Kombinieren Sie Dutzende von antiken Illustrationen – entdecken Sie unter ihnen das Werk des berühmten deutschen Biologen (ehemals) Ernst Hegel (ehemals) – mit Artikeln, die die Funktion erstaunlicher Phänomene detailliert beschreiben, von den kleinsten Lebewesen bis zu den gigantischen Fundamenten, die sich über weite Landflächen erstrecken . Diese Strukturen sind sowohl schön als auch lebenswichtig für das Leben auf der Erde und umfassen die weitläufigen Pilznetze, die das Leben über und unter der Erde verbinden, die sechseckigen Blattzellen, aus denen die Wabe besteht, und das trichterartige Spinnennetz, das ihre Beute fangen soll. Tauche tiefer in die Welt ein Wildes Design Durch Abholung einer Kopie von Bibilothek.

(Johann Andreas Neumann, Die Naturgeschichte der Vögel Deutschlands, 1820. Leipzig: J. Fleischer

Ernst Haeckel, Kunstformen der Natur, 1904. Gotha: Bibliographisches Institut

Berthold Seaman, Journal of Botany, 1863. London: R. Hardwick

Heinrich C. McCook, American Spiders and Their Spinner Work, 1889. Philadelphia: Philadelphia Academy of Natural Sciences

Henri de Saussure, Studien über die Familie Vespid, 1852. Paris: V. Masson

Oliver Ponce und William C. Cullen, Malerisches Amerika, 1872. New York: d. Appleton

#Biologie#Vögel#Bücher#Pilze#Natur#Muster

Interessieren Sie solche Geschichten und Künstler? Wurden die Mega-Mitglied und unterstützen unabhängige Kunstpublikationen. Treten Sie einer Gemeinschaft gleichgesinnter Leser bei, die sich für zeitgenössische Kunst begeistern, und unterstützen Sie uns Interviewserie, Zugang zu Partnerrabatten und vieles mehr. jetzt beitreten!






Siehe auch  Heizen von Räumen ohne Öl und Gas ist in Deutschland bis 2035 möglich, sagt Studie - PV International Journal