Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

In der Bundesliga kehren die Fans in der nächsten Saison zurück, da Deutschland die COVID-19-Beschränkungen für Sportveranstaltungen lockert

Die neue Bundesliga-Saison beginnt am 13. August, und bei stark sinkenden Infektionsraten kann die Kapazität der Sportstadien 50 Prozent erreichen, die Gesamtzahl der Spiele oder Veranstaltungen erreicht 25.000.

Dateifoto des Balls, der in Bundesligaspielen verwendet wurde. AP

BerlinAm Dienstag sagte die Stadt Berlin nach einem Treffen von Funktionären aus 16 Bundesländern, sie werde Bundesliga-Vereinen und anderen deutschen Sportstätten ab nächsten Monat Platz für bis zu 25.000 Zuschauer bieten.

In der vergangenen Saison wurden die meisten Spiele in der Deutschen Fußball Liga hinter verschlossenen Türen ausgetragen, weil COVID-19 Virus.

Die neue Bundesliga-Saison beginnt am 13. August, und bei stark sinkenden Infektionsraten kann die Kapazität der Sportstadien 50 Prozent erreichen, die Gesamtzahl der Spiele oder Veranstaltungen erreicht 25.000.

Einzige Ausnahme ist der deutsche Meister Bayern München, der bis zu 20.000 Fans die Teilnahme an Spielen in der 75.000 Zuschauer fassenden Allianz Arena ermöglichen wird, weil die Offiziellen in Bayern nur 35 Prozent der Kapazität zulassen.

Die neuen Regeln gelten bis zum 11. September angesichts der Bedenken in Deutschland über die Delta-Variante von Coronavirus Die Infektionsraten sollen in den letzten sieben Tagen 35 Neuinfektionen pro 100.000 Menschen nicht überschreiten.

Deutsche Beamte haben gewarnt, dass in diesem Fall und die Infektion “eindeutig nicht eingedämmt” werden kann, maximal 5.000 Zuschauer Sportveranstaltungen besuchen dürfen.

Nur Fans, die eine Impfung nachweisen oder einen negativen Test vorlegen, dürfen die Stadien betreten und die Hygienevorschriften müssen eingehalten werden.

Durch die Lockerung der Vorschriften konnten in den letzten drei Wochen rund 14.000 Fans in der Allianz Arena in München Spiele der EM 2020 besuchen, in der vergangenen Saison wurden die Fans jedoch weitgehend von Bundesligaspielen ferngehalten.

Siehe auch  Werden die Wahlen in Deutschland die Dynamik des Rechtsstaatskampfes der EU verändern?