Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Im Zoo wird der leistungsstarke Airbus A310 der deutschen Luftwaffe gebaut

Foto von Juke Schweizer, CC Pi-SA 4.0 Wikimedia


Der Klassiker Airbus A310 mit dem Kennzeichen 10 + 23, der vor kurzem nach 32 Dienstjahren von der deutschen Luftwaffe ausgemustert wurde, erhält ein ungewöhnliches neues Ziel: Er wird in ein Restaurant vor den Toren Hannovers verwandelt. . Im Zoo eingestellt. Handarbeit Von unserem Partner Aviacionline untersucht.

Vor seinem Eintritt in die Luftwaffe im Jahr 1991 verkehrte das Flugzeug zwei Jahre lang in den Farben der ostdeutschen Fluggesellschaft Interflux, zunächst unter DDR-ABC-Registrierung, dann D-AOAC. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands wurde der Jet durch die Übernahme durch die örtliche Luftwaffe zu einem Vorbild für Truppen-, Fracht- und Krankentransporte.

Trotzdem bleibt die Innenausstattung mit Sitzen etwas erhalten und erlaubt bis zu 214 Passagiere. Während sie jedoch funktionieren, können Sitzwarteschlangen schnell in Krankenhausbetten für die flugmedizinische Unterstützung umgewandelt werden. Die maximale Reichweite des Flugzeugs beträgt 11.000 km.

Siehe unten, um Tribut mit Jets im Flugzeug zu zahlen. Bilder wurden auf dem Luftwaffenkanal geteilt.

Das Ende einer langen Militärkarriere

Die letzte Operation von 10 + 23 fand während der Luftevakuierungsoperation in Kabul statt, bei der die deutsch-afghanische Koalition der Luftwaffe etwa 5.000 Menschen evakuierte, darunter Zivilisten und ihre Familien. Mit der A310 wurden afghanische Flüchtlinge vom Flughafen Taschkent (Usbekistan) nach Deutschland transportiert.

Der letzte Flug des Fluges ging vom Kölner Flughafen nach Hannover, wo er mit einem Wasserbogen begrüßt wurde. Es wird nicht mehr erwartet, dass es wieder fliegt.

Siehe auch  Deutsche Militärflugzeuge starten über Nacht in der afghanischen Hauptstadt Kabul, um Zivilisten zu evakuieren

Stattdessen wird der Aero Telegraph Der Serengeti-Park Hodenhagen, 50 Kilometer vom Flughafen Hannover entfernt, informiert Sie über Ihr ultimatives Ziel. Dies geschieht auf der Straße mit einer Geschwindigkeit von 5 km / h (anders als die 850 km / h, die ich fliege). Dazu wird das Flugzeug in mehrere Teile „zerlegt“. Flügel, Leitwerk und Fahrwerk werden zunächst von der Sicherung getrennt.

Bei der Ankunft im Zoo wurde der Airbus A310 mit dem neuen Tiermotiv-Gemälde und a. Werde empfangen Seite? ˅ Die Küche des Restaurants wird an der Stelle errichtet, an der das Äußere zuvor Inventar enthielt.