Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

„Ich habe bei McDonald’s gearbeitet, wenig bekannter Tipp, man bekommt ein kostenloses Hash Brown und einen billigen Burger“

Eine ehemalige Mitarbeiterin von McDonald’s hat viele Geheimnisse aus ihrer Zeit bei der Fast-Food-Kette preisgegeben, darunter, warum das Pendeln mit dem Auto so schnell ist und wie man einen doppelten Cheeseburger hackt.

Emily arbeitet bei McDonald’s

McDonald’s ist bei vielen Menschen auf der ganzen Welt beliebt, aber es scheint vieles zu geben, was wir nicht darüber wissen.

Aber jeder Tag ist eine Gelegenheit zu lernen und wir entdecken immer wieder neue Dinge – so wie in letzter Zeit Werfen Sie einen Blick in die Zentrale in London für das Unternehmen und lernte, wie man neue Produkte entwickelt.

Und jetzt haben wir noch mehr Geheimnisse entdeckt, dank eines ehemaligen Mitarbeiters, der zuvor in zwei verschiedenen McDonald’s-Filialen gearbeitet hat – eine in Salford und eine in Grimsby.

schreiben an Rumpf live, Emily Johnson teilte mit, was sie während ihrer Zeit bei der Arbeit gelernt hat MC Donalds Zu behaupten, dass die Arbeit in einem Auto wie ein „Extremsport“ sein kann, und einen genialen Trick zu teilen, um kostenlose und billigere Teile zu bekommen Burger;

Behauptet, dass Sie Ihren Cheeseburger „hacken“ können
(

Bild:

Rumpfleben)

Mitarbeiter von McDonald’s tauschten Geheimnisse aus
(

Bild:

Getty Images)

Holen Sie sich die gewünschten Nachrichten direkt in Ihren Posteingang. Melden Sie sich hier für einen Newsletter an.

Emily beantwortete einige der am häufigsten gestellten Fragen zu McDonald’s und erklärte, dass es einige große Missverständnisse über die Arbeit in der Kette gebe.

Sie sagte: „Ich denke, es gibt viele verbreitete Missverständnisse darüber, was hinter den Kulissen dieser weltberühmten Burgerkette vor sich geht, und Leute haben sich mit Fragen zur Arbeit dort an mich gewandt.

„McDonald’s im Vereinigten Königreich ist normalerweise in Franchisenehmer unterteilt, die alle unterschiedliche Regeln und Ziele haben. Ich habe für zwei verschiedene Franchisenehmer gearbeitet, daher dürften diese Informationen für die meisten Menschen gleich sein, gelten aber möglicherweise nicht für alle.“

Eine der Fragen, die Ihnen häufig gestellt werden, betrifft die Fahrgeschwindigkeit – und warum so viel schneller als in Innenräumen.

Emily behauptet, dass dies auf einen Drive-by-Timer zurückzuführen ist, der die Zeitspanne vom Stoppen der Gegensprechanlage bis zum Wegfahren mit dem Essen misst.

Emily sagte, der McDonald’s, für den ich arbeitete, gab manchmal umsonst Rösti aus
(

Bild:

Getty Images)

Sie gibt zu: „Wir hatten im Vergleich zu den anderen McDonald’s-Restaurants in Großbritannien in den schnellsten Zeiten eine führende Platte.“

„Wir werden dies zu einem Extremsport machen, um zu versuchen, die Nummer eins zu werden. Der Laden hat keine Bestenliste, daher sind die Leute eher daran interessiert, Ziele zu erreichen.“

Ein weiterer Tipp, den sie teilte, betraf den doppelten Cheeseburger und wie man ihn hackt, um den Geschmack eines Big Mac für weniger Geld zu bekommen.

Emily erklärte: „Kunden bestellen einen doppelten Cheeseburger, der als Big Mac verkleidet ist. Alle Toppings aus Salat und Big-Mac-Sauce sind kostenlos, Sie erhalten die gleiche Menge Fleisch, die auch die Hälfte des Preises kostet.“

Zusätzlich zu den billigeren Burgern wurde auch behauptet, dass einige McDonald’s-Restaurants um 11 Uhr kostenlose Frühstücksartikel wie Rösti anbieten, um Müll zu sparen.

Auf die Frage, was nach 11 Uhr mit dem Frühstücksessen passiert, fügte Emily hinzu: „Es wandert leider in den Müll, aber wir werden versuchen, so akribisch wie möglich zu sein, wenn wir kochen, was wir unserer Meinung nach brauchen würden.

„Wenn du in Grimsby zwischen 11:00 und 11:05 Uhr auftauchst, bekommst du oft umsonst übrig gebliebene Rösti und McMuffins, falls es noch Reste gibt.“

The Mirror hat McDonald’s um einen Kommentar gebeten.

Haben Sie eine McDonald’s-Geschichte, die Sie teilen möchten? Wir wollen alles über ihn hören. Senden Sie uns eine E-Mail an yourmirror@mirror.co.uk

Weiterlesen

Weiterlesen

Siehe auch  Ein Tesco-Kunde fotografiert „das Auto mit Speiseöl füllen“, während die Kraftstoffpreise steigen