Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

„Ich bin fassungslos“ – Ali McCoist kann nicht glauben, wie Cristiano Ronaldo gegen Burnley getroffen hat

Cristiano Ronaldos achtes Tor in der Premier League ließ die Fans von Ali McQuest und Manchester United die Bemühungen des Zauberspruchs übersehen.

Der 36-Jährige klopfte danach achtlos auf den Ball Scott McTominay Burnley-Torhüter Wayne Hennessy erzwingt eine hervorragende Sprungparade – ruht die Bälle am Pfosten aus.

Seine Bemühungen außerhalb des Strafraums führten die Reds in der ersten Hälfte bequem mit 3:0, bevor Aaron Lennon durchschlug Vereinigt letzte Schussverteidigung David de Gea Um einen für den Rotwein zurückzuziehen.

In einer dominanten 45-minütigen Eröffnung Ralph Rangnick Auf der anderen Seite schnitten sie sich ab, indem sie auf den folgenden enttäuschenden Fahrten zur Carrow Road und zum St James‘ Park auf die jüngste Kritik zurückschossen.

Das Tor des fünfmaligen Ballon d’Or-Gewinners fiel nur acht Minuten nach Ben Meis Verwandlung Jadon Sancho Eine Anstrengung, die über den Stopper von Claretts Schuss hinausging, um den Reds einen Zwei-Tore-Schutz zu bieten.

Aber der portugiesische Kapitän verließ Amazon Prime-Co-Komponist Ally McCoist überrascht und bestürzt Vereinigt Alle Fans sagen dasselbe.

Der Schotte begrüßt: Als erstes, was für eine Rettung. Zweitens kann ich nicht glauben, dass er das auf die Außenseite seines rechten Fußes schlägt. Ich bin so fassungslos, dass ich denke, er sollte sie berühren und sie mit seinem linken Fuß schlagen.

„Offensichtlich denkt er, dass jemand hinter ihm ist. Ich bin immer noch erstaunt, dass er das mit seinem rechten Fuß vom rechten Fuß stößt. Es ist ein großartiger Abschluss, es ist sehr bequem.“

Wir haben uns mit LiveScore zusammengetan, um Fans einzuladen, für ihre Lieblingsergebnisse abzustimmen – Spiele, die mehr als nur ein Ergebnis waren. Stimmen Sie für das Spiel ab, das Sie interessiert Hier .

Siehe auch  Zweifel, als Peng Shuais Brief auftaucht, in dem behauptet wird, dass "alles in Ordnung ist" | Tennis