Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Hier können Sie bei Goldman Sachs am meisten verdienen

Wie bekomme ich das meiste Geld bei Goldman Sachs? Abgesehen von der Arbeit an einer Datei Handelsbuch, oder für Geldfonds Sie werden von selbst gesponnen, Sie können versuchen, für Goldman in Großbritannien zu arbeiten. Die Löhne für Goldman Sachs-Mitarbeiter in der City of London sind immer deutlich höher als die für Goldman-Mitarbeiter anderswo, und in diesem Jahr ist es nicht anders.

Neu veröffentlichte Ergebnisse für Goldman Sachs International (UK) gab in den ersten neun Monaten des Jahres 2021 bekannt, dass die durchschnittliche Vergütung pro Person für die 4.013 Mitarbeiter des Unternehmens in den ersten neun Monaten dieses Jahres 747.000 USD (551.000 GBP), einschließlich der Sozialversicherung des Arbeitgebers, betrug. Obwohl Goldman im Jahr 2021 den Personalbestand in Großbritannien um 355 Personen reduzierte, gab er satte 54 % aus mehr über die Vergütung im Vereinigten Königreich im Jahr 2021 im Vergleich zu 2020. Einzelne Mitarbeiter von Goldman UK sind auf dem besten Weg, im Durchschnitt fast 1 Million US-Dollar zu verdienen (unter der Annahme, dass die Löhne gleichmäßig verteilt werden, natürlich nicht).

Während die britische Vergütung bei Goldman Sachs von Januar bis September durchschnittlich 747.000 US-Dollar pro Person betrug, betrug der weltweite Durchschnitt für die 43.000 Mitarbeiter von Goldman in diesem Zeitraum „nur“ 337.000 US-Dollar. Mit anderen Worten, die Mitarbeiter von Goldman Sachs in London sind auf dem besten Weg, mehr als das Doppelte der Gehälter der anderen zu zahlen.

Dafür gibt es mehrere Gründe. Vor allem hat Goldman 2017 1.700 Mitarbeiter, die zuvor bei Goldman Sachs International gearbeitet haben, zu einer anderen Tochtergesellschaft in Großbritannien transferiert. Hoher Anteil verbleibender Mitarbeiter Rezeption Banker und Kaufleute, die am meisten verdienen. Goldman hat die Zuteilung von britischen Mitarbeitern nach Divisionen eingestellt, aber die Zahlen für das Vorjahr zeigten a Zum Marktteil abweichen und hochbezahlte Händler.

Siehe auch  Der Sainsbury-Shopper ist in Stich getreten, nachdem er X-bewertete Details zu Baby-Pyjamas entdeckt hat

In einem normalen Jahr sind die Geschäfte von Goldman in London wirklich profitabel. In diesem Jahr scheinen die Londoner Mitarbeiter jedoch trotz einer im Vergleich zum weltweiten Unternehmen bescheidenen Gewinnspanne mehr zu gewinnen als anderswo. Nach einem Rückgang des britischen FICC-Umsatzes um 23 % in diesem Jahr sind die Gewinne von Goldman Sachs International nur 5 % höher als im Vorjahr, während die Nettogewinnmarge von Goldman Sachs International 26 % beträgt. Dem steht eine weltweite Nettogewinnsteigerung von 257 % und eine globale Nettomarge von 37 % gegenüber. Goldman-Mitarbeiter möchten sich vielleicht fragen, warum britische Mitarbeiter im Vergleich dazu nicht etwas weniger verdienen.

Haben Sie eine geheime Geschichte, einen Tipp oder einen Kommentar, den Sie teilen möchten?

Kontakt: sbutcher@efinancialcareers.com in erster Linie. Whatsapp/Signal/Telegramm auch verfügbar (Telegramm:SarahButcher)

Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie am Ende dieses Artikels einen Kommentar hinterlassen: Alle unsere Kommentare werden von Menschen moderiert. Manchmal können diese Menschen schlafen oder nicht an ihrem Schreibtisch sitzen, daher kann es eine Weile dauern, bis Ihr Kommentar erscheint. Irgendwann werden Sie es tun – es sei denn, es ist beleidigend oder diffamierend (in diesem Fall würden Sie es nicht tun).

Foto von der Fotografie Anthony Delanoix Anstellung Unsplash