Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Hannah Rankin sagt voraus, dass Katie Taylor in einem unbestrittenen leichten Showdown gegen Amanda Serrano verlieren wird | Boxnachrichten

Die Weltmeisterin im Weltergewicht, Hannah Rankin, glaubt, dass die unbestrittene Leichtgewichts-Championin Katie Taylor am Samstag die erste Niederlage ihrer Karriere gegen Amanda Serrano erleiden wird.

Taylor trifft im Madison Square Garden auf den irischen Cyrano, als der Frauenkampf zum ersten Mal den legendären Ort in New York dominiert.

Rankin, die auf dem Weg zu einem eigenen großen Kampf gegen die britische Weltmeisterin Natasha Jonas ist, erwartet einen „epischen“ Showdown im Big Apple.

„Ich denke, das ist ein wirklich aufregender Kampf, zwei völlig unterschiedliche Stile“, sagte Rankin. Sky Sportnachrichten. Amanda hat gewonnen.

Bild:
Amanda Serrano (links) wird Taylor um die unbestrittene Leichtgewichts-Champion-Position herausfordern

„Ich denke, dass sie später im Kampf stark sein wird, aber früh werden wir sehen, wie Katie dominiert.

„Also denke ich, dass es in der zweiten Hälfte des Kampfes sein wird, wo es entschieden wird, und ich kann nur sehen, wie Amanda dieses Match gewinnt, aber es wird episch.“

Internationale Live-Kampfnacht

Sonntag, 1. Mai, 2:00 Uhr

Brilliant Taylor führte das Frauenboxen ein

Rankin wird die erste Frau, die eine andere Arena mit viel Boxgeschichte, Glasgows Hydro, anführt, wenn sie am 13. Mai in einem Heimspiel gegen Alejandra Ayala die WBA- und IBO-Gürtel verteidigt.

Wenn Rankin diesen Kampf annimmt, haben sie und Jonas, der im Februar Weltmeister wurde, ihren Wunsch geäußert, sich später in diesem Jahr wieder zu vereinen.

Dieser potenzielle Kampf, zusammen mit Savannah Marshalls mit Spannung erwartetem unbestrittenem Mittelgewichtskampf mit ihrer Weltmeisterin Clarissa Shields, ist ein Beweis für die unglaubliche Entwicklung des Frauenboxens in den letzten Jahren.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen barrierefreien Videoplayer

Weltmeisterin Natasha Jonas sagte, es sei kein Geheimnis, dass sie und Weltmeisterin im Leichtgewicht, Hannah Rankin, unbedingt gegeneinander kämpfen wollen.

„Ich denke, wir sollten Katie Taylor große Anerkennung zollen“, sagt Rankin. „Es hat das Frauenboxen wirklich nach vorne gebracht.

„Ich denke, jede Boxerin da draußen, wir alle lieben Katie Taylor, sie ist einfach unglaublich. Sie zeigt eigentlich nur ein erstaunliches Maß an Fähigkeiten und Talent, und die Leute fangen wirklich an, hinter ihr zu stehen, und dann fangen sie auch an zu schauen bei mehr Kämpferinnen … es ist eine Art, die Leute für diesen Sport zu interessieren, was großartig ist.

„Ich bin so stolz, Teil dieser Bewegung zu sein, und es ist so aufregend, an der Spitze des Wandels zu stehen, und das bedeutet, dass alle dich ansehen und darauf warten, zu sehen, was du als nächstes tun wirst, also ist es ein aufregender Ort dafür sein.“

Sehen Sie sich Hannah Rankins vollständiges Interview mit Jackie Beltrau am Samstagmorgen um 9:35 Uhr live auf Sky News an.

Siehe auch  Arsenal entschuldigt sich bei den Mitarbeitern für die Proteste, die vor dem Zusammenstoß mit Everton erwartet werden