Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Grundlegende deutsche Bierstile, die Sie kennen müssen

Erdbewohner wissen, dass Bier in Deutschland eine große Sache ist. Tatsächlich ist das nordeuropäische Land für viele Signature-Styles von Hells bis Heffison verantwortlich. Es ist das lauwarme Land des Oktoberfestes und der turbulenten Bierhallen.

Egal, ob Sie eine Reise nach Bayern oder die deutsche Gasse Ihres Lieblingsflaschenladens planen, es hilft ein wenig über die wichtigsten Sorten dieses bierliebenden Landes zu wissen. Sie können ein Leben lang damit verbringen, die Anzahl der Stile zu studieren und wie sie sich basierend auf Geschichte, Region und mehr unterscheiden, aber Sie haben keine Zeit dafür. Also, bereiten Sie Ihre Krüge vor, hier ist 101.

Hier sind die elf beliebtesten Stile, die Sie kennen müssen.

Berliner-Weiß

Dieses Weißbier kommt spät zurück, besonders bei denen, die nach Optionen mit niedrigem Alkoholgehalt suchen. Dies ist die blasse und Booker-Y-Nummer, ideal für Bewunderer Saures Bier.

Doubleback

Dieses kraftvolle Münchner Bier ist im Grunde die imperiale Version der Standardtüte. In den Anfangsjahren wurden Biere beim Fasten “flüssiges Brot” genannt. Diese reichhaltigen und vielseitigen Biere können mehr als 10% Vol. haben, zeigen kandierte Fruchtaromen und bieten sehr wenig Hopfeneinfluss.

Dunkelheit

Dark Lager, Tungel bedeutet auf Deutsch “schwarz”. Das Münchner Malz verleiht dem Bier seinen dunkleren Farbton, aber der Alkoholgehalt ist schön gewählt und misst oft 4-6%. Dies sind beliebte dunkle Biere, die die nördlichen und westlichen Ecken Deutschlands erreichen.

Hefwison

Ein weiteres beliebtes Weißbier aus Deutschland, Hefweisen, ist unglaublich erfrischend. In vielerlei Hinsicht ist es OG-Dumpfbier, unfiltriert und Hefebier ist sehr hell und hell in der Farbe. Es wird oft fermentiert, um osterliche Aromen wie Banane oder Kaugummi zu erzeugen.

Hell

Malteser blass aus Bayern, Hells sind im Allgemeinen raffiniert und sehr süffig. In goldener Farbe ist dieses Bier einheitlich, rund und blumig. Und mit einem ziemlich milden ABV (normalerweise etwa 5%) können Sie sie den ganzen Tag genießen.

Golsh

Reiniger werden Ihnen sagen, dass das echte Kolsh nur aus dem Kölner Raum kommen kann. Das ist technisch wahr, aber Bierhersteller machen ihre eigenen Riffs auf der ganzen Welt, besonders in den Staaten hier. Es ist ein Bier mit einem sauberen Mund und einer knusprigen Textur. Es ist ein Hybrid, der im Al-Stil oben vergoren wird, während er kühl wie ein Lagerbier abschließt.

Mybog

Ein historisch im Frühjahr gebrautes helles Starkbier, auch bekannt als Mybok Helles Bag oder Heller Bag. Es hat typischerweise 7% vol und eine hellere Farbe und hat eine etwas höhere Sprungkraft als die meisten Biere der Poke-Familie.

Marson

Snack für das Oktoberfest, dieses Multi-Lager hat einen mittleren Körper und ein Farbspektrum. Es ist ein bayerischer Klassiker, normalerweise etwas erfüllender, süßer und weniger glücklich, so wie dieser Bernstein Alle.

Pilsner

Deutschland kann keine Kredite aufnehmen Pilsner, aber es hat sicherlich seinen eigenen Stil entwickelt. Es ist das beliebteste Bier in Deutschland, helles und manchmal helles Bier (wenn nicht gefiltert) ist im Vergleich zu anderen Füllstoffen wie tschechischer Art leicht bitter.

Schwarzbier

S naher Verwandter Dick, Swarovski ist ein dunkles Lager aus geröstetem Malz. Es bietet Uhr- und Kakao- und Kaffeenoten bei etwa 5% ABV. In Niedersachsen wurde sie erstmals im 14. Jahrhundert urkundlich erwähnt.

Empfehlungen der Redaktion




Siehe auch  Tesla kritisierte den langsamen Genehmigungsprozess für das deutsche Werk