Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Germany Watch: Die Position von Bayern München-Star Leroy Chan ist bei der deutschen Nationalmannschaft in Gefahr

Laut einem Bericht von Spielsummer, Bayern München-Star Leroy Sane Der Status eines Auslandsgesprächs aus Deutschland mag zweifelhaft sein.

Jane hat natürlich in den letzten beiden Spielzeiten mit seiner Form mit der Mehrheit zu kämpfen gehabt, und Hansie Flick versucht, die deutsche Nationalmannschaft wiederzubeleben, wobei Sens Platz im Team in Gefahr ist:

Laut SPORTBUZZER, dem Sportportal des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND), hat Flick vor dem Köln-Spiel mit Julian Knucklesman telefoniert und sich nach Sanes Zustand erkundigt. Viel Positives hörte er vom Bayern-Trainer nicht, so dass Flick schon daran dachte, München für Länderspiele gegen Liechtenstein (2. September), Armenien (5. September) und Island (8. September) zu verlassen. “Ich mag eine junge oder erfahrene Mannschaft nicht besonders. Mir gefällt die Beste”, sagte der SZ DFB-Trainer. Diesmal gehört Sané definitiv nicht zu den 23 Besten.

Ratet mal, woran der Sportbuser-Streifen erinnert Borussia Dortmund Basierend auf früheren Aussagen von Star Marco Reyes bei seiner Antrittspressekonferenz mit dem ehemaligen Sextuple-Gewinner von Bayern München. Außerdem schob Sportbusher RB die Namen des Salzburger Stürmers Karim Adeomi und Julian Draxler von Paris Saint-Germain zur Wahl in den Ring.

Die Nachricht ist besonders interessant, weil wir wissen, dass Flick am Dienstag vor dem DFP-Bogal-Spiel gegen den Bremer SV die Mitarbeiter Hermann Gerland und Danny Rohl zum Training der Bayern geschickt hat.

Hat einen langen und interessanten Hintergrund bei Flick und Sen. Der Trainer wurde einst ein Spieler von Bayern München, aber es kursierten Gerüchte, dass der Verein den ehemaligen Verein nicht befürwortete. Stadt Manchester Männlich. Stattdessen wollte Timo einen Flick-Club gründen, um Werner und Guy Howarts zu verfolgen, und beide gingen Chelsea FC.

Siehe auch  Antibellam ist Deutschlands seltsame Nostalgie für den amerikanischen Süden

Der Chan-Deal soll einer der Schlüsselsticker bei den Meinungsverschiedenheiten zwischen Flick und Bayern-Sportdirektor Hassan “Braso” Salihamidzik Anfang 2020 und 2021 gewesen sein, die zum Abgang von Flick Ende der vergangenen Saison führten.