Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Freeview-Benutzer müssen zurücksetzen, um den neuen Kanal freizuschalten, der heute startet

Ab morgen kommen neue Inhalte zu Freeview, aber die Benutzer können sie möglicherweise erst ansehen, wenn sie den Fernseher oder die Set-Top-Box zurückgesetzt haben. Der neueste Sender, der sich dem wachsenden Angebot an Freeview-Inhalten anschließt, ist TalkTV, dessen Programme am Montag, dem 25. April, ausgestrahlt werden sollen. Sie sollten diesen neuen Dienst auf Kanal 237 finden können, aber wenn es in Ihrer Programmtabelle keine Anzeichen dafür gibt, gehen Sie am besten direkt zum Einstellungsmenü und führen Sie ein Upgrade durch.

Freeview erklärte in einem Blogbeitrag weiter: „Am 25. April 2022 startet der neue Talk-TV-Kanal auf Freeview.

„Sie müssen zurücksetzen, um Ihren Fernseher auf dem neuesten Stand zu halten und Ihre Kanäle und den TV-Guide auf dem neuesten Stand zu halten.“

So setzen Sie Ihr Freeview-Gerät zurück.

• Drücken Sie das Menü auf dem Gehäuse oder der TV-Fernbedienung

• Wählen Sie „Setup“, „Installieren“, „Update“ oder eine ähnliche Option. Wenn Sie nach einem Passwort gefragt werden, lautet der Standardcode „1234“ oder „0000“.

• Wählen Sie „Erstmalige Installation“ (manchmal auch als „Zurücksetzen auf Werkseinstellungen“, „vollständiges Zurücksetzen“ oder „Standardeinstellungen“ bezeichnet).

• Drücken Sie OK, wenn Ihr Gerät fragt, ob es möglich ist, vorhandene Kanäle zu löschen, und der Neustart automatisch starten sollte. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, speichern Sie die gefundenen Kanäle.

Sobald alles sortiert ist, können Sie TalkTV ansehen, sobald es live geht, wobei der Kanal eine „Agenda-Einstellung“ verspricht, die Live-Chat und Diskussionen über die neuesten Nachrichten bietet.

Einer der größten Stars ist Piers Morgan, der zu TalkTV kam, nachdem er ITV letztes Jahr verlassen hatte.

Siehe auch  Die Erweiterung der europäischen Satellitenkonstellation wird von Mitgliedern des Rovial SAS + Konsortiums durchgeführt - SatNewsNews

Der Journalist moderiert auf diesem Kanal eine „unzensierte“ Sendung, die um acht Uhr abends ausgestrahlt wird.

Es wird auch Inhalte von Sharon Osbourne geben.

TalkTV verspricht außerdem, den Zuschauern stündliche Nachrichten-Updates zusammen mit Unterhaltung, Sport, Live-Meinungen und erstklassigen Experteneinblicken in Nachrichten und aktuelle Angelegenheiten zu bringen.

„Piers Morgan Uncensored um 20 Uhr wird unsere Primetime-Primetime-Show sein – ein furchtloses Forum für lebhafte und intelligente Diskussionen, Interviews mit großen Namen und viel Spaß, gekrönt von einer der unverblümtesten und beliebtesten internationalen Sendungen“, heißt es in den News. UK Executive Vice President, Leiter Rundfunk, Scott Taunton.

„Davor wird der News Desk mit Tom Newton Dunn die Nachrichten, die für Großbritannien von Interesse sind, auf unkomplizierte und ausgewogene Weise präsentieren. Nach Pierce werden Sharon Osbourne und eine Gruppe berühmter Gesichter die Themen des Tages diskutieren. Das wird es Unverzichtbar anzusehen, und jeder in Großbritannien kann die Sendung live oder bei Bedarf verfolgen, sei es im Fernsehen oder auf einem beliebigen persönlichen Gerät.“

TalkTV ist nicht nur exklusiv für Freeview, der Kanal ist auch bei Sky, Virgin Media und Freesat verfügbar.