Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Frank Lampard: Der Zeitplan könnte Evertons Überlebensaussichten beeinträchtigen | Everton

Frank Lampard kritisierte a Erste Liga Der Spielplan soll Evertons Überlebensaussichten mit einem frühen Start gegen Manchester United am Samstag erschweren.

Everton besucht Burnley am Mittwoch in einem Spiel, das für die Aussichten beider Teams auf den Klassenerhalt von großer Bedeutung ist. Dann empfangen sie United am Samstag um 12:30 Uhr auf Wunsch der Sender, und Lampard glaubt, dass die Vereinbarung unnötig und eine unfaire Belastung für sein Team in einer kritischen Phase der Saison ist.

„Wir wurden gebeten, von Sonntag über Mittwoch bis Samstagmorgen drei Spiele zu spielen. Es ist ein wirklich unglaublicher Zeitplan. Wir haben diese Woche den Kürzeren gezogen“, sagte der Everton-Trainer, dessen Mannschaft seit August nicht mehr auswärts in der Premier League gewonnen hat .

„Es ist sicherlich ein Fehler. Ob es auf dem Platz ist, wir müssen dagegen angehen, aber ich denke, der Wechsel, insbesondere zu Manchester United am Samstagmittag nach dem Duell mit Burnley am Mittwochabend, wird schwierig sein. Wir werden alles tun, was wir können.“ Wir haben das Glück, dass wir ein großartiges Team, ein großartiges medizinisches Team und ein Team zur Auswahl haben.

„Ich weiß, dass ich es erwähne, und ich denke, es ist richtig. Es hätte anders sein können. Für die Marke Premier League, die den besten Fußball will, das Spiel auf Mittwochabend und das auf Samstagmorgen zu legen, wenn der Einsatz so hoch ist, Das müssen Sie nicht. Wir werden nicht wieder spielen. Ein weiterer nach Manchester United bis zum folgenden Mittwoch, also gab es viel Platz für diesen Spieler, um anders auszusehen, und das ist nicht enttäuschend. Wir müssen ihm nur mit allem entgegentreten, was wir können .“

Lampards Probleme überholten Evertons Zeitplan. Sowohl Michael Keane als auch Allan waren für das Spiel am Mittwoch gesperrt, da die Gäste durch die Sperre des ehemaligen Burnley-Verteidigers in der Mitte der Innenverteidigung gegen die Mannschaft des starken Mannes Sean Daichi zurückblieben, während Donny van de Beek mit einer Oberschenkelverletzung fehlte.

Nathan Patterson wird wahrscheinlich für den Rest der Saison ausfallen, nachdem er sich im Training vor seinem Debüt in der Premier League bei West Ham einen Knöchel verletzt hat. Der schottische Nationalspieler, der das WM-Halbfinal-Hinspiel gegen die Ukraine je nach Neuansetzung verpassen könnte, wird noch in dieser Woche operiert.

The Fiver: Melden Sie sich an und erhalten Sie unsere tägliche Fußball-E-Mail.

„Ja, vielleicht“, sagte Lampard, als er gefragt wurde, ob die Saison für die Vertragsunterzeichnung im Januar vorbei sei. „Die Diagnose, die wir haben, ist, dass es wie eine acht- bis zehnwöchige Verletzung aussieht.

Er sollte zum ersten Mal auftreten [on Sunday]Er wusste es, er hat seine Zeit abgewartet und sich für Schottland gut geschlagen, was die größte Enttäuschung ist. Es ist frustrierend, aber es ist einfacher, wenn du ein älterer Typ bist, der ihm sagen kann, dass er jung ist und viel Zeit vor sich hat. Der Zeitpunkt dafür wird bedeuten, dass er den Sommer haben wird, um wirklich darüber hinwegzukommen und bereit zu sein, sich zu wehren, um in die nächste Saison zu starten. Es ist bedauerlich für ihn, aber wir müssen es einfach akzeptieren. Nathan wird kurzfristig die entsprechende Unterstützung erhalten und zurückkommen.“

Siehe auch  Der Chelsea-Star soll früh nach London gereist sein, um die Transfers zu regeln und die Erneuerung von Todd Boehle einzuleiten