Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Far Cry 6 benötigt mehr VRAM als die Nvidia RTX 3080, um HD-Texturen zu laden

Trotz all seiner Mängel ist Far Cry 6 zweifellos das beste Spiel in Bezug auf die hohe Auflösung mit angepassten Einstellungen, wenn Gaming-PC klar kommen. Leider ist das optionale 35-GB-HD-Texturpaket für die meisten Leute etwas unerreichbar, da es ein gieriges VRAM-Biest ist, das ein paar verschlingt Bildschirmkarten füttern kann.

Zu Ubisofts Anerkennung sagt Far Cry 6 ausdrücklich auf der Liste, dass Sie mindestens 11 GB Videospeicher benötigen, um das HD-Texturpaket auszuführen. Leider ist dies eine überraschend einschränkende Anforderung, da die Nvidia RTX 3060 mit 12 GB VRAM genau die richtigen Spezifikationen erfüllt, während die massivere RTX 3060 Ti nur 8 GB groß ist. Selbst Nvidias Flaggschiff RTX 3080 ist ein Gigabyte außer Reichweite und lädt manchmal Texturen nicht richtig.

Zum Glück, DSOGiming Die Leistungsanalyse zeigt, dass die RTX 3080 und RTX 2080 Ti mit dem HD-Texturpaket umgehen können, wenn das Spiel mit 1440p gespielt wird. Wenn Sie dies jedoch mit Raytracing auf 4K aufrüsten, werden Sie auf ein kleines Problem stoßen, da Materialien mit niedrigerer Auflösung mit ihren höher auflösenden Gegenstücken vermischt werden.

Wenn Sie Probleme haben, schlägt Ubisoft vor, das Spiel ohne das Paket zu spielen oder die Option auf Datei zu wählen Far Cry 6-Einstellungen Wenn Sie es bereits installiert haben. Sie werden immer noch das gleiche Spiel erleben, da Yara eine absolut fesselnde Landschaft ist – auch wenn wir sie haben Far Cry 6 Rezension Er findet das Spiel alles andere als revolutionär.

Dies ist nicht das einzige Leistungsproblem, das im Bericht selbst kritisiert wird Far Cry 6 Prozessoroptimierung. Das Spiel scheint gut mit Gaming-CPUs zu funktionieren, die bessere Anweisungen pro Stunde (IPC) haben, aber HyperThreading kann Ihre Frames manchmal um bis zu 10 Frames pro Sekunde senken, daher sollten Sie es vor dem Booten im BIOS deaktivieren.

Siehe auch  Das Foraging-Team revanchiert sich, nachdem der Hauptentwickler sie beschuldigt hat, den Mehrspielermodus eliminiert zu haben

Die Frage ist also, kann man es einschalten? Testen Sie Ihren PC gegen Far Cry 6-Systemanforderungen in PCGameBenchmark, um zu sehen, ob Ihr Gerät der Aufgabe gewachsen ist. Wenn ja und Sie immer noch Schwierigkeiten haben, Ubisoft Connect-Overlay deaktivieren Um zu sehen, ob es hilft, Ihre Leistung zu verbessern – es kann Probleme mit diesem HD-Texturpaket lösen.

{“Scheme”: {“page”: {“content”: {“title”: “Far Cry 6 benötigt mehr VRAM als die Nvidia RTX 3080, um hochauflösende Texturen zu laden”, “Type”: “news”, “category “: “far-cry-6”}, “user”: {“loginstatus”: false}, “game”: {“publisher”: “Ubisoft”, “genre”: “FPS”, “title”: “Far .” Schrei 6″, “Art”:[“FPS”]}}}}