Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Fans begeistert von Nier: Secret Automata Church, während Yoko Taro antwortet

Das Geheimnis der Kirche und die geheime Tür in Nier: Automata geht weiter.

Wir haben gestern berichtet Wie der reddit-Benutzer sadfutago ein Video gepostet hat, in dem er eine zuvor unentdeckte Tür betritt, die zu einem unsichtbaren Kirchenbereich führte, was Datenexperten verwirrte. Ist das wirklich ein neues Geheimnis im Spiel oder ein ausgeklügelter und ausgefeilter Trick?

Sogar das Team hinter dem Spiel hat die Videos auf Twitter geteilt, darunter der Spielemacher Yoko Taro.

NieR: Ende der YoRHa Edition von Automata.

Zugegeben, seine Vision ist, dass er keinen Einblick geben kann. Dann fügte er hinzu: „Ich bin nicht das, was ich erwartet hatte. Normalerweise twittere ich nicht auf Englisch. Weil ich so ein Idiot bin. Und ich mag Würstchen und Bier.“ So, das ist es.


Producer Yosuke Saito also shared footage stating „eternal mystery“, before stating „this is something that Yoko Taro could do“.


Of course, this isn’t confirmation the secret room is real, but its acknowledgement by the development team proves how widespread this rumour has become.


Lance McDonald, meanwhile, appears to have truly fallen down the rabbit hole. „I’m dying here,“ he said.

Siehe auch  Beste LG C1 OLED TV-Angebote für den zweiten Weihnachtsfeiertag: Große Angebote für diesen erstaunlichen 4K-Fernseher 2021


The prominent dataminer has been sharing footage and screenshots of the video trying to get to the bottom of it all.


A recent tweet from McDonald shows a screenshot of sadfutago commenting on reddit with „It is either cut content or it is a mod“. Is this an admission by the original poster? Was it meant for an alternative account? Or – as this tweet suggests – is sadfutago simply repeating other comments and not fully understanding what’s being said?


So what exactly is going on here? Some fans believe this is all an elaborate hoax by the original poster, though this would require considerable mod work that has yet to be achieved by the wider community.


Or is this a marketing ploy by Platinum Games to stir up interest in the forthcoming Switch port? Are Taro and Saito sharing footage to simply play along or because they know of the secrets?

Eurogamer has contacted publisher Square Enix for some clarification.


Whatever the outcome, it’s inevitably resulted in memes as the mystery goes viral across the internet.

Siehe auch  Ein Bericht besagt, dass Facebook in Russland wegen verbotener Inhalte mit einer hohen Geldstrafe rechnen könnte