Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Explosion gemeldet, als Behörden Feuer im Hafen Jebel Ali in Dubai bekämpfen | Weltnachrichten

Es gab Berichte über eine Explosion in einem Containerschiff im Hafen Jebel Ali in Dubai, wo das Zivilschutzteam daran arbeitet, ein Feuer zu löschen.

Und das Medienbüro der Rettungskräfte teilte in einem Tweet mit: „Es wurde berichtet, dass in einem Container in einem im Hafen von Jebel Ali vor Anker liegenden Schiff ein Feuer ausgebrochen ist. Dubai Das Zivilschutzteam arbeitet daran, das Feuer zu löschen.”

In einem nachfolgenden Update hieß es: “Ein Feuer, das durch eine Explosion in einem Container auf einem Schiff im Hafen Jebel Ali verursacht wurde, wurde unter Kontrolle gebracht, und es wurden keine Verletzten gemeldet.”

Bild:
Nach dem Feuer. Bild: WAM

Bilder und Videos, die in sozialen Medien veröffentlicht wurden, zeigen Flammen im Hafen, und es wurde eine Explosion gemeldet.

Im Gespräch mit Sky News sagte Saifuddin Muelhi: „Ich saß auf meinem Balkon und arbeitete an meinem Laptop, als ich plötzlich eine doppelte Explosion hörte und einen leichten Wind auf mich zukommen spürte.

„Ich würde in den Himmel blicken, wenn dies ein Gewitter wäre oder ein Flugzeug die Überschallwand abstürzt.

„Ich wohne 23 km [14 miles] Aus der Gegend, in der sich die Explosion ereignete – ich wohne in Business Bay und die Explosion ereignete sich in Jebel Ali.”

Das Feuer brach im Hafen von Jebel Ali aus.  Dateibild
Bild:
Das Feuer brach im Hafen von Jebel Ali aus. Dateibild

Jebel Ali ist der größte Umschlagplatz im Nahen Osten und transportiert Waren vom indischen Subkontinent, Afrika und Asien.

DP World, dem die Einrichtung gehört, hatte keinen Kommentar, als sie von Reuters kontaktiert wurden.