Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Europa – Grupa Pracuj hat eine Vereinbarung getroffen, um das deutsche Unternehmen für Personalbeschaffungssoftware Softgarden zu übernehmen

15. Juni 2022

Investcorp Technology Partners, ein Technologieinvestor, hat den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung zum Verkauf der in Deutschland ansässigen Softgarden e-Recruiting GmbH, einem Unternehmen, das innovative HR-Softwarelösungen anbietet, an Grupa Pracuj, die Muttergesellschaft einer Reihe von Personalbeschaffungsunternehmen, bekannt gegeben Boards in osteuropäischen Marken.

Laut Investcorp wird die Transaktion, die in Kürze abgeschlossen werden soll, in weniger als vier Jahren zu einer Rendite von mehr als dem Dreifachen des investierten Kapitals führen. Der Transaktionspreis wurde nicht bekannt gegeben.

Softgarden mit Hauptsitz in Berlin, Deutschland, bietet eine innovative Rekrutierungssoftware-Plattform für ein breites Spektrum von mittelständischen Kunden und Unternehmen in ganz Europa. Die Talent Acquisition Suite des Unternehmens ermöglicht seinen Kunden, den gesamten digitalen Rekrutierungsprozess effizient, integriert und datenschutzkonform zu vereinfachen und zu verwalten. Mit der strategischen Übernahme von Absence.io im Jahr 2021 erweiterte Softgarden sein Produktangebot über die Beschäftigung hinaus um Funktionen wie Zeiterfassung, Urlaubs- und Abwesenheitsverwaltung sowie digitale Mitarbeiteraktenverwaltung. Kunden haben bei Softgarden auch Zugriff auf Hunderte von voll integrierten Jobbörsen.

Investcorp erwarb Softgarden im Jahr 2018 als Teil des Investcorp Technology Partners Fund IV und hat eng mit seinem Gründer, Geschäftsführer und Chief Technology Officer Stefan Schöfler und dem Managementteam zusammengearbeitet, um das Wachstum durch internationale Expansion und die strategische Übernahme von Absence.io zu beschleunigen gezielte Investitionen in Produktinnovation und Markteintrittsstrategie. Investcorp hat die bedeutende Entwicklung und Umsatzsteigerung des Unternehmens beaufsichtigt, einschließlich seines Softwareumsatzwachstums von mehr als 400 %, des strategischen Eintritts in neue Märkte wie Frankreich, Spanien und Polen sowie der mehr als Verdopplung der Mitarbeiterbasis des Unternehmens.

Siehe auch  Tesla Model Y schließt Deutschlands Bestes auf Chinas Premium-SUV-Markt ab

George Knuflash, Managing Director, Investcorp Technology Partners, sagte: „Wir sind sehr stolz auf den erfolgreichen Verkauf von Softgarden, der auf unserer engen Zusammenarbeit mit dem Managementteam aufbaut. Diese Investition ist ein großartiger Beweis dafür, wie unsere Strategie der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Gründern ist und Managementteams zum Leben erweckt, was zu einer Wertsteigerung, der Umsetzung von Fusionen und Übernahmen und der Internationalisierung des Geschäftsmodells geführt hat. Ich bin zuversichtlich, dass Softgarden auf diesem starken Fundament aufbauen wird, um seinen Wachstumskurs fortzusetzen.“

Matthias Heys, CEO von Softgarden, sagte: „Wir hätten uns keinen besseren Partner als Investcorp Technology Partners wünschen können. Das Team hat unser Wachstum und unsere Entwicklung genau dort unterstützt, wo wir es am meisten brauchten, und vor allem hat es uns ermöglicht, unseren Kunden hervorragende Ergebnisse zu liefern Wir arbeiten von Stärke zu Stärke und freuen uns auf unsere glänzende Zukunft als Teil der Grupa Pracuj.“

Grupa Pracuj gab kürzlich einen Umsatz für das erste Quartal 2022 von 142,1 Mio. PLN (30,8 Mio. €) bekannt, was einer Steigerung von 40,8 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres entspricht.