Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

EU-Nachrichten: Deutschlands Dominanz im EU-Imperium geht nach hinten los – EU-Skeptiker drohen | Politik | Nachrichten

Angela Merkel: Deutsche Staatsbürger kritisiert Covid-19-Regelung ist “Chaos”

Der deutsche Wirtschaftssoziologe und emeritierte Direktor des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung in Köln, Wolfgang Streck, hat davor gewarnt, dass Angela Merkels Abschied von der deutschen Politik bald zu einer verheerenden Dominowirkung auf die gesamte Europäische Union führen könnte.

Die Bundeskanzlerin wird im September dieses Jahres nach 16 Jahren im Amt zurücktreten.

Die Pandemie hat dazu geführt, dass die Unterstützung ihrer Partei in den letzten 13 Monaten eingebrochen ist, sodass ihr potenzieller Nachfolger Armin Laschet Schwierigkeiten hat, Parteimitglieder davon zu überzeugen, ihn überzeugend als neuen deutschen Kanzler zu sehen.

In einem Interview mit Noemi Lehochki, Autorin der ungarischen linken Nachrichtenseite Mers, sagte Streeck, die Geopolitik des “Imperiums” der EU werde in hohem Maße vom Erfolg Deutschlands abhängen.

Auf die Frage, ob Deutschland nach Merkel ein “stabiles” Land bleibe, sagte er: “Die Frage ist, was Sie unter Stabilität verstehen. Wird die CDU die größte Partei bleiben? Das ist wahrscheinlich.”

„Denken Sie daran, was ich über Deutschland als Wohlstandszentrum der Europäischen Union gesagt habe.

EU-Nachrichten: Das Scheitern der Nachfolge von Angela Merkel könnte den Zusammenbruch der Europäischen Union bedeuten (Bild: Getty)

EU-Nachrichten Deutschland Armin Laschet

EU-Nachrichten: Armin Laschet, derzeitiger Vorsitzender der Christlich Demokratischen Union (Bild: Getty)

“Solange der Euro die deutsche Wirtschaft ankurbelt, wird die CDU regieren, ab nächstem Jahr wahrscheinlich mit den Grünen. Während die Abschaffung der SPD den Eindruck einer Veränderung erwecken kann, wird die Politik weitgehend gleich bleiben, etwas mehr Klimaschutz.” vielleicht und so.

Wie auch immer die Rhetorik lautet, die Grünen werden keine Änderungen in der Europa- und Außenpolitik fordern; sie werden stillschweigend höhere Militärausgaben zu Ehren von Joe Biden unterstützen; und sie werden darauf bestehen, Flüchtlinge als eine “europäische” Angelegenheit zu behandeln, nicht als eine deutsche Angelegenheit, die sie Hoffnung wird die Alternative für Deutschland klein halten.

READ  Kanadische Branchenführer in Georgia County, Dritte Welle von COVID-19, Schnelltest

„Länder wie Ungarn und Polen mögen aufgrund ihrer Familien- und Einwanderungspolitik stärker unter Druck stehen als heute, aber die CDU/CSU wird ihr Bestes tun, um diesen deutschen Einfluss in Osteuropa nicht zu untergraben oder osteuropäische Länder in die Arme Putins zu drängen. ”

All dies mag in einer großen Wirtschaftskrise anders sein, vielleicht aufgrund des amerikanischen Abschwungs oder des Auftauchens des nächsten Virus auf der Bühne.

Weiterlesen: Gott sei Dank für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union! Briten begrüßen EU-Austritt für Jab

Und natürlich sind Spannungen innerhalb der Europäischen Union nicht auszuschließen.

„Salvini kommt vielleicht zurück, Macron folgt vielleicht Le Pen usw. Irgendwann könnten die Reparationszahlungen, die Deutschland an andere Mitgliedstaaten zahlen muss, so hoch werden, dass das Fundraising zu großen internen Konflikten führt.

„Danach sind möglicherweise alle Wetten weg, auch weil die Alternative für Deutschland mit einer politisch komplexeren Version zurückkommen könnte.

Die deutsche Hegemonie in der EU basierte und bleibt weitgehend auf Versprechen, dass weder Deutschland noch die weitgehend von Deutschland verwaltete EU in der Lage sein würden, beispielsweise die Zuteilung europaweiter Zuwanderer mit festen nationalen Quoten oder dauerhafte Versetzungen zu erfüllen Zahlungen an Mittelmeerländer”.

Die Christdemokraten (CDU) haben am Montag Parteichef Armin Laschet für die Kanzlerkandidatur bei der Wahl im September unterstützt und ihn gebeten, mit seinem bayerischen Rivalen zu sprechen, um schnell einen einzigen Kandidaten für ihren konservativen Block zu vereinbaren.

nicht verpassen:
Brexit LIVE: Großbritannien kurz vor dem Hacken des verhassten Nordirland-Deals [LIVE BLOG]
Britische Fischer ignorieren die EU, um die Exportkosten nach dem Brexit zu überschreiten [INSIGHT]
“Wir wollen, dass du bleibst”-Ergebnisse sinken in der schottischen Unabhängigkeitsumfrage [POLL]

READ  Wo wurde der Rhythmus gefilmt? Netflix-Drehorte

Me News Deutschland CSO Markus Soeder

EU-Nachrichten: Markus Söder führt die Schwesterpartei der CSU, die bayerische CDU (Bild: Getty)

Laschet sagte, er werde seinen Rivalen Marcus Soeder, der die Schwesterpartei der CDU führt, später am Montag anrufen, um einen Kandidaten für die Nachfolge von Kanzlerin Angela Merkel “sehr bald” zu ermitteln.

Nach monatelangen Spekulationen spitzte sich die Nominierungsfrage am Sonntag zu, als sich der bayerische Ministerpräsident Söder vorstellte.

Der Druck auf eine schnelle Entscheidung, wer für den parteiübergreifenden Block als Kandidat für die Nachfolge von Merkel kandidieren soll, wächst.

“Es gibt breite Unterstützung für Armin Laschet als Kanzlerkandidat von der CDU und der CDU”, sagte CDU-Generalsekretär Paul Zimyak auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Laschet nach einem Treffen der CDU-Spitzen.

Als größter Partner im CDU/CSU-Bündnis dürfte die Kandidatenauswahl für die CDU entscheidend sein, sagen Bündnisquellen.

Laschet, 60, wird von der Mitte weithin als Kandidatin angesehen, die Merkels Erbe weiterführen wird, ist aber aufgrund von Coronavirus-Beschränkungen mit ihr zusammengestoßen. Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, dem bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands, hat durch seinen chaotischen Umgang mit der Krise seine Popularität untergraben.

Soeder, 54, ist ein intelligenter politischer Aktivist, der Merkel während der Coronavirus-Pandemie zur Seite stand. Kein CSU-Chef wurde Bundeskanzler.

Als Jungpolitiker ist auch die Zeit auf seiner Seite, und Söder könnte sich entscheiden, zurückzutreten und Laschet die Schuld zu geben, wenn die Koalition die Wahl verliert.

Viele Konservative befürchten, bei der Bundestagswahl am 26. September ohne Merkel zu kandidieren, die sie zu vier Siegen führte. Sie unterstützte keinen der Kandidaten ausdrücklich, deutete aber an, dass sie den CDU-Chef unterstützen werde.

READ  "Colette" gewann den Oscar für den besten Dokumentarfilm-Kurzfilm. Sehen Sie sich den Film eines Regisseurs aus New Jersey an.

Der konservative Block ist in Meinungsumfragen auf etwa 27 Prozent gefallen, auch aufgrund des zunehmend chaotischen Umgangs mit der Pandemie. Bei der Wahl 2017 gewann sie mit rund 33 %. Das Bündnis liegt noch einige Punkte vor den Umweltschützern der Grünen.