Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

EU-Abgeordneter schlägt BioNTech-Gründer vor, neue Eurobonds zu begrüßen

Ein Mitglied des Europäischen Parlaments hat vorgeschlagen, Ugur Şahin und Özlem Turici, ein Ehepaar türkischer Abstammung, das für seinen innovativen COVID-19-Impfstoff weltweit gelobt wurde, auf einer der neuen Euro-Banknoten abzubilden.

Bei ihrer Suche nach neuen Euro-Banknotendesigns hat die Europäische Zentralbank (EZB) eine Empfehlung des Europäischen Parlaments erhalten.

Der deutsche FDP-Politiker Moritz Körner vom Europaparlament sagte der Zeitung Die Welt am Sonntag, dass wichtige europäische Persönlichkeiten wie das Gründerpaar von BioNTech auf den neuen Banknoten gedruckt werden sollten.

Er sagte, ihre Arbeit habe Millionen von Europäern das Leben gerettet. „Ihre Lebensreise ist eine faszinierende Geschichte von Integration, Fortschritt, Unternehmertum, wissenschaftlicher Exzellenz und dem Potenzial einer offenen Einwanderungsgemeinschaft.“

Dem Mainzer Impfstoffhersteller BioNTech ist es im Zuge der Coronavirus-Pandemie in relativ kurzer Zeit gelungen, einen Impfstoff gegen COVID-19 auf Basis der Messenger-RNA (mRNA)-Technologie und mit abgeschlossenen Studien in relativ kurzer Zeit durch Zulassung zu entwickeln Zeit.

Sahin und Turici erhielten bereits im März den höchsten deutschen Verdienstorden, das Knight Commander Verdienstkreuz.

Der Onkologe Şahin stammt aus einer 1969 im Land niedergelassenen türkischen Einwandererfamilie. Er ist mit Özlem Torici verheiratet, der Tochter eines türkischen Chirurgen in Deutschland und einer auf Krebs spezialisierten Ärztin.

Zwanzig Jahre nach der Einführung des Euro hat die Europäische Zentralbank damit begonnen, Banknoten neu zu gestalten. Die Öffentlichkeit wird dabei ein breites Mitspracherecht haben, aber es wird noch Jahre dauern, bis die Notizen tatsächlich überprüft werden.

Der EZB-Rat soll 2024 über die Produktion neuer Banknoten und den Zeitpunkt ihrer Inverkehrbringung entscheiden.

Täglicher Sabah-Newsletter

Bleiben Sie informiert über die Geschehnisse in der Türkei, ihrer Region und der Welt.

Siehe auch  Virtuelle Diskussion über InSight Mars Lander | speserv

Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Mit der Registrierung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu. Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.