Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Es wird nun erwartet, dass Pepijn Lijnders wegen des „gewünschten“ Transfers – dem Liverpool Football Club – Liverpool kontaktieren wird

Es wird nun erwartet, dass Pepijn Lijnders wegen des „gewünschten“ Transfers – dem Liverpool Football Club – Liverpool kontaktieren wird

Pepijn Lijnders könnte seine Verbindungen zu Liverpool nutzen, um einen Sommertransfer zu arrangieren, wobei in Österreich Berichten zufolge Interesse an Torwart Veclav Jarros besteht.

Lijnders verließ Anfield zusammen mit Jürgen Klopp und einigen seiner Mitarbeiter diesen Sommer und der Niederländer übernahm die Position des Cheftrainers bei Red Bull Salzburg.

Er wird beim österreichischen Klub vom ehemaligen Elite-Entwicklungstrainer der Reds, Vitor Matos, und dem Fitness- und Konditionsleiter Andreas Kornmayer unterstützt.

Ihr Wechsel nach Salzburg – und die positive Beziehung zwischen Liverpool und der Red Bull-Gruppe – hat zu Spekulationen geführt, dass Lijnders seinen alten Verein auf dem Transfermarkt im Auge behalten könnte.

Während seines Beharren Es ist unwahrscheinlich, dass Connor Bradleys „sofortiges Kommen nach Salzburg“ zustande kommt, und jetzt ist eine interessante Verbindung aufgetaucht.

BRIGHTON UND HOVE, ENGLAND - SONNTAG, 8. OKTOBER 2023: Liverpool-Torwart Veclav Jaros beim Aufwärmen vor dem Premier-League-Spiel zwischen Brighton & Hove Albion FC und Liverpool FC im American Express Community Stadium.  Das Spiel endete mit einem 2:2-Unentschieden.  (Foto von David Rawcliffe/Werbung)

entsprechend Salzburg-NachrichtenNach der Entlassung von Timo Horn könnte Jaros nun ein Kandidat für einen Wechsel zu Salzburg sein.

Der 22-Jährige, der Sturm Graz letzte Saison während seiner Leihe dabei half, Salzburg zum österreichischen Meistertitel zu schlagen, soll von Lijnders „sehr gesucht“ werden.

Der tschechische Nationalspieler – derzeit bei der EM 2024 – hat sich in der Liga bereits bewährt und wird als „neuer Herausforderer“ für Stammspieler Alexander Schlager vorgeschlagen.

Es ist unklar, ob Jaros oder Liverpool einen Wechsel nach Salzburg akzeptieren würden, zumal ihm der erste Platz nicht garantiert wäre.

Und nach 21 Einsätzen auf Leihbasis bei Sturm Graz in der Rückrunde der letzten Saison ist es wahrscheinlich, dass er im Falle eines Wechsels auf der Suche nach den Starthandschuhen sein wird.

All die Veränderung hinter Alison?

SINGAPUR – Sonntag, 30. Juli 2023: Liverpools Torwart Caoimhin Kelleher wurde während eines Testspiels zwischen Liverpool und Leicester City im Singapore National Stadium durch Torwart Alisson Becker ersetzt.  (Foto von David Rawcliffe/Werbung)SINGAPUR – Sonntag, 30. Juli 2023: Liverpools Torhüter Caoimhin Kelleher wurde während eines Testspiels zwischen Liverpool und Leicester City im Singapore National Stadium durch Torhüter Alisson Becker ersetzt.  (Foto von David Rawcliffe/Werbung)

Die Zukunft von Jaros auf Merseyside ist derzeit ungewiss, aber es gibt eine Theorie, dass er nun als Alissons Ersatz übernommen werden könnte.

Siehe auch  Deutschlands Einzelhandel kämpft zu Beginn der entscheidenden Weihnachtszeit

Da Caoimhin Kelleher seinen Wunsch geäußert hat, „in Liverpool oder anderswo“ die Nummer 1 zu werden, und Adrian wahrscheinlich eher einen neuen Vertrag zugunsten einer Rückkehr nach Spanien ablehnen wird, werden die Reds Optionen im Tor brauchen.

Jaros, der sich als einheimischer Spieler qualifiziert hat und nun Erfahrung auf Profi-Niveau sammelt, könnte als geeigneter Kandidat für jeden neuen Torwartkader angesehen werden.

Im Gespräch mit Das ist das Anfield-Stadion„Es ist gut zu sehen, dass es einen Weg zur ersten Mannschaft gibt“, nachdem Kelleher den Durchbruch geschafft hatte und seine Zukunft in die Hände von Arne Slot gelegt hatte, sagte Bence Bocsak von der Akademie letzten Monat.

Karlsruhe, Deutschland – Mittwoch, 19. Juli 2023: Liverpool-Torwart Veclav Jarros während eines Freundschaftsspiels zwischen Karlsruhe und Liverpool im Wildparkstadion.  Liverpool gewann 4:2.  (Foto von David Rawcliffe/Werbung)Karlsruhe, Deutschland – Mittwoch, 19. Juli 2023: Liverpool-Torwart Veclav Jarros während eines Freundschaftsspiels zwischen Karlsruhe und Liverpool im Wildparkstadion.  Liverpool gewann 4:2.  (Foto von David Rawcliffe/Werbung)

„Ich setze mir keine wirklich langfristigen Ziele, weil man nicht weiß, was auf dem Weg passieren wird“, erklärte Jaros.

„Ich versuche, kurzfristig zu denken [right now] Bis zum Ende der Saison und dann im Sommer kommt ein neuer Trainer und ich werde sehen, was passiert.

Liverpool muss nach den Abgängen von John Achterberg und Jack Robinson noch einen neuen Torwarttrainer ernennen, obwohl Claudio Taffarel weiterhin Teil von Slots Hinterzimmer ist.