Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Es ist an der Zeit, dass Technologieunternehmen Gewinne erzielen – und da wird es schwierig

Cazoo, der Online-Autohändler, hat die Fahrzeugpreise auf seiner Website absichtlich gesenkt und die Gebrauchtwagengaragen verkleinert, um für Aufsehen zu sorgen.

Eines der Denkmäler dieses technologiegesponserten Lebensstils ist die VC Fund My Life-Website. Gegründet von zwei unternehmungslustigen Entwicklern aus dem Silicon Valley, um Empfehlungscodes zu teilen, haben seine Besitzer Zehntausende von Dollar an Krediten erhalten.

Diejenigen, die das gesehen haben und dachten, es würde nicht von Dauer sein, haben jetzt Recht. Niedrige Zinsen bedeuten, dass Anleger bereit sind, ihre Portfolios in Erwartung von Renditen zu öffnen, die erst seit mehreren Jahren eintreffen. Höhere Zinsen dagegen bedeuten, dass heute die Gewinne zählen.

Infolgedessen bricht die Risikokapitalfinanzierung für Startups mit hohen Verlusten zusammen. Tech-Unternehmen bauen Stellen ab oder sind gezwungen, dramatisch niedrigere Ratings zu akzeptieren, da sie versuchen, genug Geld auf der Bank zu halten, um sich über Wasser zu halten.

Wer Geld aufbringen kann, muss beweisen, dass sein Kerngeschäft profitabel sein kann. Dies bedeutet, Rabatte zu senken und Preise zu erhöhen, wodurch die Beihilfe, die vom Investor an den Verbraucher fließt, effektiv eliminiert wird.

Für Liefer- und Transportanwendungen kommt dies zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt: Rekord-Benzinpreise erhöhen die Kosten, und die Lohninflation bedeutet, dass Arbeiter in der Gig Economy bessere Löhne fordern. Im Fall von Uber kommen Steuern und Personalkosten hinzu. In Europa und Amerika stehen Apps aufgrund von Einschränkungen in der Zeitarbeitswirtschaft unter Druck und können die Gebühren begrenzen, die Take-Away-Apps Restaurants berechnen.

On-Demand-Apps stehen jetzt vor vier Problemen gleichzeitig: steigende Kosten, sinkende Verbrauchereinkommen, Regulierung und die Notwendigkeit, Rentabilität nachzuweisen. Jeder einzelne davon wäre eine große Herausforderung. Die Kombination kann tödlich sein. Kein Wunder, dass Uber, Deliveroo und Lyft in diesem Jahr mehr als die Hälfte ihres Wertes verloren haben, weitaus schlimmer als der Nasdaq-Durchschnitt.

Siehe auch  Asda, Sainsbury, Morrisons und Aldi rufen alle Lebensmittel aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Lebensmittelsicherheit zurück مخاوف

Die Frage, ob es sich bei diesen Firmen um Technologiekonzerne oder nur um ältere Geschäftsmodelle in schicker Verpackung handelt, blieb die meiste Zeit ihres Lebens unbeantwortet. Während sie behaupten, dass sie Industrien effizienter machen und das Verbrauchererlebnis verbessern, haben sich Kritiker darüber beschwert, dass sie einfach regulatorische Schlupflöcher ausnutzen, um etablierte Unternehmen zu untergraben.

Da sie gezwungen sind, Anzeichen von Einkommen zu zeigen, werden wir gleich herausfinden, was richtig ist. Sicher scheint, dass die goldenen Zeiten der Investorenförderung vorbei sind.