Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Erwarten Sie den Halo Infinite-Koop frühestens im Mai 2022 • Eurogamer.net

Der Halo Infinite-Kampagnen-Koop wird frühestens im Mai 2022 veröffentlicht – ein halbes Jahr nach dem Start des Spiels.

In einem neuen Interview mit Eurogamer spricht Joseph Staten, Chief Creative Officer bei 343 Industries Endgültige Verlängerung der Halo Infinite-Saison vom 1. bis Mai 2022 Dies bedeutet, dass sich die Versionen der Koop-Kampagne und des Schmiedemodus gegenüber den angekündigten Startfenstern von Target ebenfalls verzögert haben.

Die erste Staffel startete diese Woche danach 343 Halo Infinite Multiplayer Well veröffentlicht Vor dem offiziellen Datum des Spiels am 8. Dezember St. Damit ist der komplette Battle Pass für Season 1 jetzt online.

343 hatte geplant, alle drei Monate eine neue Staffel zu veröffentlichen, aber der Kampf um die erste Staffel wartet auf das Ende der ersten Staffel im Mai 2022.

Wie bereits angekündigt, Halo Infinite wird zum Start keine Koop- oder Forge-Kampagne haben.

343 hatte gesagt, dass die Koop-Kampagne den Schützen frühestens in der zweiten Staffel treffen würde, was die Spieler etwa drei Monate nach dem Start verstanden.

In der Zwischenzeit sollte der Forge-User-Builder frühestens in Staffel 3 in Halo Infinite eintreffen – oder wie es etwa sechs Monate nach dem Start gewesen wäre.

Staten sagte Eurogamer, dass 343 immer noch auf die Koop-Kampagne der zweiten Staffel abzielt, aber da die zweite Staffel frühestens im Mai veröffentlicht wird, wird die Koop-Kampagne auch nicht bis dahin laufen.

Es ist eine ähnliche Situation wie bei Forge, das frühestens im Spätsommer nächsten Jahres starten wird.

„Während wir über die Koop-Kampagne und Forge sprachen, sagten Sie, unser Ziel sei es, die Koop-Kampagne in der zweiten Staffel zu veröffentlichen und unser Ziel ist es, Forge mit der dritten Staffel auszuliefern“, sagte Staten.

„Ja, wir arbeiten daran, Staffel 1 zu verlängern. Unser Ziel ist also immer noch das, was ich zuvor gesagt habe, nämlich eine Koop-Kampagne mit Staffel 2 und Forge mit Staffel 3 zu veröffentlichen. Aber diese Ziele bleiben Ziele. Das sind immer noch Ziele.“ Und wir können uns nicht festlegen.Im Moment können wir keine harten Termine haben, denn wie wir bei der Multiplayer-Beta sehen, können andere Dinge für uns auf der Prioritätenliste nach oben rücken.

„Wenn sich herausstellt, dass unser Fortschrittssystem nicht so funktioniert, wie wir es wollten, und wenn wir einige dieser großen Steine ​​​​früher bewegen müssen, dann werden wir als Team diese Entscheidungen treffen und unseren Fans klar kommunizieren.“ warum wir deshalb bestimmte Dinge tun.“

Obwohl es eine Weile dauern kann, bis Halo Infinite einen Koop- und Forge-Modus für die Kampagne sieht, ist Staten entschlossen, ihn zu veröffentlichen.

„Es wird immer eine Herausforderung sein, mit einigen dieser großen Felsen umzugehen, auf die Jungs meiner Meinung nach völlig legitime Reaktionen haben“, sagte Staten. „Aber wir haben unseren Fans noch einige große Dinge zu bieten: Die Koop-Kampagne und das Toolkit von Forge sind wirklich große Versprechen, die wir gemacht haben und die wir halten müssen.“

Schaut unbedingt vorbei Eurogamer Halo Infinite Campaign Hands-on-Vorschau um seine Form herauszufinden.

Siehe auch  Microsoft erschwert das Wechseln der Standardbrowser in Windows 11