Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

England erleidet die Verletzung von Mark Wood, als Nkrumah Bonner einen schlaffen Angriff in den Staub schleift

eEngland und die Westindischen Inseln werden ihren Kampf um die Kontrolle über den ersten Test fortsetzen, wobei das Spiel am dritten Tag in Antigua ausgetragen wird.

Als Reaktion auf Englands Erstrundenergebnis von 311 werden die Gastgeber mit 202 zu vier beginnen, dank einer verlorenen letzten Einheit, in der Nkrumah Bonner und Jason Holder den Angriff des Gastes angriffen.

Das Paar trug nach dem Tee ungebrochene 75-Stiefel, als die englischen Fans zu Hause und auf der Tribüne im Sir Vivienne Richards-Stadion begannen, über die abwesenden Sieger James Anderson und Stewart Broad nachzudenken.

Das neue Ballersatz-Duo Chris Woks und Craig Overton machte sich auf den Weg, jeder nahm einen kleinen Anteil, kassierte aber 112 Mal von insgesamt 28 Erhöhungen.

Spieler, die am dritten Tag zu sehen sind

Jason Halter

Er ist vielleicht nicht länger sein Kapitän, aber Holder bleibt der Schlüssel zu seinem Team. Es balanciert die Bowling-Einheit aus und bietet eine fleißige Hand in der mittleren Ordnung. Der 30-Jährige hat eine besondere Vorliebe für Heimspiele gegen England. Sein erstes Test Century kam 2015 auf diese Grundlage und vier Jahre später folgte ein ungeschlagener Doppelbauch in Bridgetown. Wenn er nicht über Nacht bei 43 Punkten sitzt und die ganze Zeit beruhigt aussieht, wird er über seine Chancen phantasieren, seinem Rekord einen denkwürdigen dritten Schlag hinzuzufügen.

Ben Stokes

Als Ben Stokes im vorletzten Aschetest im Januar mit einer Kollateralzerrung beim Bowling aufhörte und sich beim Schlagen verschlimmerte, wurden die Diagnosen von denen, die ähnliche Verletzungen erlitten hatten, standardisiert. Er wird mindestens zwei Monate lang keinen Ball mehr in der Hand haben, vielleicht länger. Noch letzte Woche hatte man das Gefühl, dass er in Antigua als Schlägerspezialist spielen würde. Doch dort dominierte er sieben Wochen nach der ursprünglichen Folge die 23. Runde der Innings. Er warf einen Six-Over-Zauber, nahm Brooks‘ Jagdanteil und kehrte am Abend für eine weitere Neckerei zurück. Stokes ist ein unbändiger Charakter, dem es schwer fällt, auf den Rücksitz zu kommen, aber Joe Root muss aufpassen, dass er den Schmerz nicht verschlimmert und riskiert, einen seiner Stars zu verlieren.

Siehe auch  "Ich bin fassungslos" - Ali McCoist kann nicht glauben, wie Cristiano Ronaldo gegen Burnley getroffen hat

palästinensische Autorität