Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Enge deutsche Abstimmung untergräbt Hoffnungen auf Wirtschaftsreform

Ein Wahlkampfplakat mit den Spitzenkandidaten für Kanzler, Olaf Schulz von der Sozialdemokratischen Partei (SPD) und Armin Laschet von der Christlich Demokratischen Union (CDU), auf einer Straße in Berlin, Deutschland, 23.

LONDON, 26. September (Reuters) – Ohne deutsche Führung geht in Europa nichts, sagt ein altes Sprichwort. Das macht die knappen Wahlen am Sonntag in der größten Volkswirtschaft der Region besonders besorgniserregend. Olaf Schultz von der Sozialdemokratischen Partei (SPD) und sein Mitte-Rechts-Rivale Armin Laschet werden die Finanzkonservativen Liberaldemokraten (FDP) für eine Regierungsbildung gewinnen. Das könnte die Hoffnungen auf große grüne Investitionen und flexiblere EU-Haushaltsregeln zunichte machen.

Scholz ist der offensichtliche Sieger, basierend auf frühen Vorhersagen, die der SPD 25,5% der Stimmen geben. Doch die Wahl ist knapp genug, damit die Demokratische Partei Laschet/CSU mit 24,5% auch eine Koalitionsregierung anstrebt. Um eine Mehrheit im Parlament zu führen, brauchen beide Männer wahrscheinlich die Unterstützung der Grünen und der FDP, die auf den Plätzen drei und vier landeten. Dies gibt diesen beiden kleineren Parteien Spielraum, um politische Zusagen und leitende Positionen zu erzwingen.

Besonders heikel könnte es bei Gesprächen mit der FDP werden, deren Vorsitzender Christian Lindner die Staatsverschuldung Deutschlands von rund 70 Prozent auf 60 Prozent des BIP zurückführen will. Das Erreichen von Lindners Ziel wäre wahrscheinlich nicht mit Scholzs Ambitionen vereinbar, die Investitionen in grüne Technologien und öffentliche Infrastruktur zu erhöhen. Die FDP-Stellungnahme schlägt vor, Deutschland bis 2050 klimaneutral zu machen, fünf Jahre nach einem ehrgeizigeren Ziel von SPD und Grünen, und lehnt eine feste Frist für die Zulassung von Autos mit Verbrennungsmotor ab.

Siehe auch  Städte und Dörfer in Cambridgeshire werden bis 2050 unter Wasser verschwinden

Und das Beharren des FDP-Chefs auf einem Schuldenabbau in einer Zeit, in der viele große Euro-Staaten im Verhältnis zum BIP deutlich höhere Haushaltsdefizite und Schuldenlasten aufweisen, unterstreicht einen anderen Ansatz von Schulz zur EU. Der FDP-Chef sieht die Schuldenemission in der Pandemie-Ära als Fehlentwicklung und favorisiert eine schnelle Überarbeitung der EU-Haushaltsregeln statt Diskussionen über deren Flexibilisierung.

Lindners erwarteter relativ geringer Stimmenanteil von etwa 12% sollte seinen Einfluss auf ein zukünftiges Regierungsprogramm begrenzen. Aber die FDP hat eine harte Geschichte, nachdem sie nach den Wahlen 2017 aus den Koalitionsverhandlungen ausgestiegen ist. Dies verschafft ihm einen Einfluss und wird alle überlebenden Hoffnungen auf größere Wirtschaftsreformen dämpfen.

Fortsetzung Tweet einbetten auf Twitter

Kontextnachrichten

— Bei der Bundestagswahl am 26. September belegte die SPD nach den erwarteten Ergebnissen der ARD mit knappem Vorsprung den ersten Platz.

Die Partei, deren Kanzlerkandidat Olaf Schultz ab 1759 GMT 25,5 % der Stimmen erreichen sollte, lag vor 24,5 % für den konservativen christdemokratischen Block/CSU.

Schulz und sein konservativer Gegner Armin Laschet sagten, sie könnten die nächste Regierung führen.

Das knappe Ergebnis bedeutet, dass lange Koalitionsgespräche folgen werden, bevor eine neue Regierung an die Macht kommt, wahrscheinlich mit den Grünen und den Liberaldemokraten, die laut ARD-Bericht die Plätze drei und vier belegen.

Redaktion von Swaha Pattanaik und Karen Kwok

Reuters Breakingviews ist die weltweit führende Quelle für Finanzinformationen, um die Agenda festzulegen. Als die Marke von Reuters für Finanzkommentare analysieren wir Big Business- und Wirtschaftsgeschichten, wie sie sich täglich auf der ganzen Welt entfalten. Ein globales Team von fast 30 Reportern in New York, London, Hongkong und anderen Großstädten bietet Expertenanalysen in Echtzeit.

Siehe auch  Coronavirus spätestens: New Yorks Positivitätsrate steigt weiter an

Melden Sie sich für eine kostenlose Testversion unseres Full-Service an unter https://www.breakingviews.com/trial Folge uns auf Twitter Tweet einbetten und weiter www.breakingviews.com. Alle geäußerten Meinungen sind die der Autoren.