Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Elon Musks sechs Regeln der „verrückten Produktivität“ wurden an alle Twitter-Mitarbeiter verschickt

Als CEO von Tesla, Gründer von SpaceX und neuer Besitzer von Twitter hat Elon Musk nicht viel Zeit zu verlieren.

Produktivität ist der Schlüssel für Musk und um sicherzustellen, dass die Menschen um ihn herum auf derselben Seite sind, hat der 51-Jährige eine Liste mit Verhaltensweisen, die er auch von anderen verlangt.

Musk hat Mitarbeitern von Tesla und jetzt Twitter Vorschläge zur Verbesserung der Produktivität per E-Mail geschickt.

Beteiligung Für unseren kostenlosen wöchentlichen Indy100-Newsletter

Die E-Mail wurde Tesla-Mitarbeitern zugespielt und gab einen Einblick in Musks Managementstil und Produktivitätsanalyse.

Hier sind sechs Punkte, die er erwähnt hat.

1. Reduzieren Sie die Häufigkeit von Meetings

Laut Musk sind „exzessive Meetings die Geißel großer Unternehmen und es wird mit der Zeit immer schlimmer.“

Um die Meetings effektiver zu gestalten, schlägt Musk weniger von ihnen vor, es sei denn, es gibt eine dringende Angelegenheit, die angegangen werden muss.

2. Verlassen Sie unbedeutende Meetings

Ähnlich wie bei Regel eins sollte der Mitarbeiter, wenn er feststellt, dass er nicht erfolgreich zum Meeting beitragen kann, ohne Konsequenzen gehen dürfen.

„Es ist nicht unhöflich zu gehen, es ist unhöflich, jemanden zum Bleiben zu zwingen und seine Zeit zu verschwenden“, sagt Musk.

Siehe auch  Studie zeigt, dass grüne Verbesserungen die britischen Energierechnungen um 1.800 £ pro Jahr senken könnten | Energierechnungen

3. Verwenden Sie keine Abkürzungen oder unsinnigen Wörter

Der beste Weg, um effektiv zu kommunizieren, besteht darin, direkt zu sein, was Sie sagen, was bedeutet, dass „keine Abkürzungen oder unsinnigen Wörter für Dinge, Programme oder Prozesse verwenden“.

4. Verwenden Sie nicht die „Befehlskette“, um zu kommunizieren

„Die Kommunikation sollte den kürzesten Weg zurücklegen, der zur Erledigung der Aufgabe erforderlich ist“, sagte Musk den Mitarbeitern.

Musk hält es für untergeordnete Mitarbeiter für unnötig, Probleme über die Befehlskette zu kommunizieren, anstatt sich direkt an jemanden zu wenden.

„Jeder Manager, der versucht, eine Kette von Befehlskontakten durchzusetzen, wird bald woanders arbeiten“, fügte er hinzu.

5. Verwenden Sie den gesunden Menschenverstand

Obwohl es offensichtlich erscheinen mag, brauchen manche Menschen eine Erinnerung daran, in den meisten Situationen den gesunden Menschenverstand zu verwenden.

Als Beispiel nannte Musk die Befolgung einer „Unternehmensregel“, die „in einer gegebenen Situation eindeutig sarkastisch“ sei.

6. Vermeiden Sie große Meetings

„Exzessive Meetings sind die Geißel großer Konzerne und es wird mit der Zeit immer schlimmer [out] In allen großen Meetings, es sei denn, Sie sind sich sicher, dass sie dem gesamten Publikum einen Mehrwert bieten. Halten Sie sie in diesem Fall sehr kurz.“

Teilen Sie Ihre Meinung in unseren demokratischen Nachrichten mit. Klicken Sie oben auf der Seite auf das Abstimmungssymbol, um diesen Artikel in der indy100-Rangliste zu verbessern.