Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Ein Bericht enthüllt eine wesentliche Änderung in Anthonys Geschäft trotz Bedenken hinsichtlich der neuen Gebührenforderung

Es wird berichtet, dass Manchester Uniteds Verfolgung von Ajax-Star Anthony eine Änderung der Herangehensweise nach dem Wechsel von Darwin Nunez nach Liverpool darstellt.

Die Roten Teufel streben mit höchster Priorität einen neuen Mittelfeldspieler an, brauchen aber auch offensive Ergänzungen. Cristiano Ronaldo ist 37 Jahre alt und hat neue Verbindungen zum Regisseur von Old Trafford. Auch wenn er bleibt, ist das mit 37 keine langfristige Option.

Infolgedessen will United diesen Sommer eine neue Stürmeroption. Sie hatten großes Interesse am Ex-Benfica-Spieler Nunez – bis Liverpool ihn verprügelte.

eigentlich, Manchester United Er wollte nicht in einen Bieterkrieg um ein potenzielles Gebot von 85 Millionen Pfund für Uruguay geraten. Also wechselten sie zu einem Deal für Ajax‘ brasilianisches Talent Anthony.

ESPN behaupten, dass Es sind nicht nur die Red Devils, die es in die Transfer-Shortlist schaffen.

Stattdessen ändern sie ihre Übertragungstechnik und entscheiden sich für einen „vielseitigeren“ Angreifer statt für einen unbeständigen Angreifer.

Anthony ist ein Hauptziel von United-Manager Eric Ten Hag und Fußballdirektor John Murtaugh. Der Bericht erhebt jedoch eine neue Forderung über die Gage des 22-Jährigen.

Es soll 80 Millionen Euro (68 Millionen Pfund) kosten, ein gewaltiger Sprung von den zuvor genannten 45 Millionen Pfund.

Berichte aus Die Sonne Es wurde ursprünglich behauptet, dass Beamte von Manchester United nach Amsterdam gereist waren, um zu versuchen, einen 40-Millionen-Pfund-Deal für Anthony zu besiegeln.

ESPN In den Niederlanden hieß es dann, Ajax wolle mehr, und der jüngste Bericht bot eine dritte Sicht auf die Lage.

Anthony hat bisher 78 Spiele für Ajax bestritten, die meisten davon auf dem rechten Flügel. Er hat von der linken Seite gespielt, und obwohl dies selten vorkommt, ist United der Ansicht, dass sie eine vielseitige Option sind.

Siehe auch  Michael Vaughan: Ex-England-Kapitän zieht BBC-Kommentar zurück | Nachrichtenvideo Nachrichten aus Großbritannien

Er hat auch sechs Mal für Brasilien gespielt – alle, die an den Olympischen Spielen in Tokio teilgenommen haben – und wird versuchen, seine Form vor der Weltmeisterschaft zu halten.

Anthony muss eine Entscheidung für Man United treffen

Anthony muss vor dem Turnier in Katar eine große Entscheidung über seine Zukunft treffen.

In der vergangenen Saison erzielte er wettbewerbsübergreifend in 32 Spielen 12 Tore und assistierte 10 Spielern.

Ajax-Trainer Alfred Schroeder bestand Anfang dieser Woche darauf Er möchte in der kommenden Zeit mit Anthony zusammenarbeiten. Der Spieler hat drei Jahre Vertrag und eine aufregende Zukunft vor sich.

Ajax-Flügelspieler Anthony drängt auf einen Wechsel in die Premier League

Anthony will Ajax diesen Sommer mit einem Wechsel in die Premier League verlassen, wahrscheinlich zu Chelsea oder Manchester United

Die Chance für Brasilien, bei der WM zu glänzen, kommt allerdings nur alle vier Jahre. Er hat noch nicht für sein Land außerhalb der Olympischen Spiele gespielt, aber er hat Anrufe erhalten und ist in den Gedanken des Teams.

Wenn United möchte, dass es ihr Hauptziel ist, werden sie ihm viel Spielzeit geben wollen, um sich anzupassen. Er hat jedoch noch Zweifel, wie schnell er sich in der Premier League anpassen wird.

Auf der anderen Seite könnte er bei Ajax bleiben, wo er sich wohlfühlt, und weiter glänzen – dabei würde er wahrscheinlich einen aufregenden Wechsel nach Old Trafford verschwenden.