Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Dragon Age Dreadwolf hat eine wichtige Entwicklungsphase erreicht

BioWare hat bestätigt, dass Dragon Age: Dreadwolf seine Alpha-Phase abgeschlossen hat, was bedeutet, dass das kommende Rollenspiel jetzt von Anfang bis Ende spielbar ist, obwohl noch viel Arbeit und Feinschliff übrig bleibt.

in Gepostet auf Electronic ArtsGeneral Manager Gary McKay erklärte, dass dieser Erfolg bedeutet, dass das Studio nun frei ist, diese spielbare Version von Dreadwolf zu iterieren und seine Bemühungen auf die visuelle Wiedergabetreue und die Iteration von In-Place-Gameplay-Features zu konzentrieren.

Das Team nutzt die spielbare Struktur auch, um die Kohärenz der Erzählung des Spiels, die Spielerentwicklung und die Beziehungen zu beurteilen, die die Hauptfigur mit anderen im Dragon Age-Universum aufbauen wird.

Abgesehen von all dem hofft McKay, dass das BioWare-Team in den kommenden Monaten stärker vernetzt sein wird, nachdem das Spiel seine endgültige Form angenommen hat.

„Der Alpha-Meilenstein ist sehr wichtig für uns, aber es gibt noch viel zu tun“, sagt Mackay. „Wir möchten auch für Sie und unsere Community transparent bleiben und Sie über unsere Entwicklung auf dem Laufenden halten. Wir hoffen, dass Ihnen unsere diesjährigen Entwicklungsupdates zu Dreadwolf gefallen haben, und wir freuen uns darauf, in Zukunft mehr zu teilen.“

Dragon Age: Schreckenswolf kann Es wurde erstmals 2018 angekündigtaber nicht öffentlich erteilt Titel bis Anfang dieses Jahres im Juni. Der Titel bezieht sich auf einen Titel, der Solas gegeben wurde, einem Parteimitglied, das ab 2014 zum Bösewicht wurde Dragon Age: Inquisitiondessen Geschichte im letzten DLC für dieses Spiel weiter erforscht wird Verletzer.

Kürzlich hat BioWare die Geschichte mit ähnlichen schriftlichen Geschichten aufgezogen Manuskripteinträge Was sich auf ältere Charaktere wie Bruder Genitivi bezieht, der in Dragon Age: Origins auftauchte.

Siehe auch  Zorin 16.1 für neue Linux-Benutzer veröffentlicht • The Register

Kenneth Shepherd ist ein Autor, der über Spiele, Unterhaltung und Verrücktes im gesamten Internet berichtet. Finden Sie ihn auf Twitter unter @shepardcdr und hören Sie sich den Retrospektive-Podcast des Normandy FM-Videospiels an, der derzeit Cyberpunk 2077 und die gesamte Dragon Age-Serie im Jahr 2020 abdeckt. Es sind ungefähr 47 Folgen. hör dir das an!