Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Dividendenrendite von 10,3 %!  Ich werde wöchentlich 20 FTSE 100-Aktien kaufen, um ein passives Einkommen von 2.000 £ anzustreben

Dividendenrendite von 10,3 %! Ich werde wöchentlich 20 FTSE 100-Aktien kaufen, um ein passives Einkommen von 2.000 £ anzustreben

Bildquelle: Getty Images

Der führende Aktienindex Großbritanniens ist voll von außergewöhnlichen Aktien, die passives Einkommen bieten. eine Menge FTSE 100-Index Aktien sind ausgereifte, gewinnbringende Unternehmen mit diversifizierten Einnahmequellen – Eigenschaften, die ihnen die Mittel und das Selbstvertrauen geben, Jahr für Jahr hohe Dividenden auszuschütten.

Heute beträgt die Forward-Dividendenrendite von Footsie 3,8 %. Aber es gibt buchstäblich Dutzende von Aktien, die eine bessere Rendite als diese bieten.

Von all diesen attraktiven Anlagemöglichkeiten gibt es eine, die mich im Moment besonders reizt. Lass uns genauer hinschauen.

Bankenriese

Fokussiert auf Asien HSBC-Beteiligungen (LSE:HSBA) ist die stärkste Londoner Bankenaktie aller Zeiten. Mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 118 Milliarden Pfund ist der Gesamtwert der ausstehenden Stammaktien fast viermal höher als der Wert des Zweitplatzierten. Lloyds Banking Group.

Im Gegensatz zu seinem FTSE-100-Pendant verfügt HSBC über eine breite geografische Präsenz mit Niederlassungen in allen Teilen der Welt. In jüngerer Zeit hat das Unternehmen damit begonnen, Vermögenswerte in reifen Märkten (wie Frankreich und Kanada) zu verkaufen und sich gleichzeitig auf schnell wachsende asiatische Märkte zu konzentrieren.

Die Gewinne des Unternehmens gingen nach dem Ausbruch des Coronavirus im Jahr 2020 stark zurück. Seitdem sind die Aktionärsprämien jedoch stark gestiegen, da die Gewinne wieder gestiegen sind. Die jährlichen Zahlungen stiegen im vergangenen Jahr um 28 %.

Passives Einkommen von 2.000 £

Bei einer Rendite von 10,3 % für 2024 müssten Anleger etwas mehr als 19.400 £ für HSBC-Aktien ausgeben, um einen passiven Einkommensstrom von 2.000 £ zu generieren.

Natürlich verfügt nicht jeder über so viel Geld, das er ausgeben kann. Heutzutage ist es besonders schwierig, eine so große Summe anzulegen, da die Lebenshaltungskostenkrise die Ersparnisse der Menschen immer weiter schmälert.

Siehe auch  Die UK West Coast Main Line ist Drehkreuz für fast die Hälfte des Schienenverkehrs

Durch regelmäßiges Investieren im Laufe der Zeit können jedoch auch Personen mit knappen Mitteln ein Zweiteinkommen in dieser Höhe erzielen.

Beim aktuellen Aktienkurs von 612 Pence würde der Kauf von 20 HSBC-Aktien pro Woche oder 87 Aktien pro Monat (im Wert von 532 £) das zweite magische Einkommen von 2.000 £ in etwas mehr als drei Jahren freischalten.

Warum sollte ich HSBC-Aktien kaufen?

Dies setzt voraus, dass die Zahlungen der Aktionäre den Erwartungen der Stadt für das nächste Jahr entsprechen und kurzfristig auf diesem Niveau bleiben. Die Dividenden von Bankaktien können sinken, wenn sich die Wirtschaftslage verschlechtert und die Erträge unter Druck geraten.

Ich glaube jedoch, dass HSBC bis 2027 und darüber hinaus ein gesundes Gewinnwachstum erzielen kann. Ich gehe davon aus, dass die Gewinne stetig steigen werden, da die Nachfrage nach Bankprodukten in den asiatischen Märkten wächst.

Erwartetes Wachstum der Nettozinserträge im Bankenmarkt in Asien.
Erwartetes Wachstum der Nettozinserträge im Bankenmarkt in Asien. Quelle: Statista.

Ich bin auch zuversichtlich, dass die starke Bilanz der Bank dazu beitragen wird, in den nächsten drei Jahren immer höhere Dividenden auszuschütten. Das Common Equity Level 1 (CET1) stieg im September um satte 14,9 %.

Um seine finanzielle Stärke zu verdeutlichen, kündigte HSBC im Oktober Pläne an, weitere Aktien im Wert von 3 Milliarden US-Dollar zurückzukaufen, wodurch sich die Gesamtrückkäufe im Jahr 2023 auf 7 Milliarden US-Dollar belaufen.

Dividenden können niemals garantiert werden. Probleme mit Kostensenkungsplänen in Verbindung mit dem erneuten Wirtschaftsabschwung könnten hier die Auszahlungen an die Aktionäre zum Scheitern bringen.

Aber insgesamt denke ich, dass HSBC-Aktien im nächsten Jahr und darüber hinaus einen großartigen Kauf für passives Einkommen darstellen. Ich werde kaufen, wenn ich mehr Geld habe.

Siehe auch  Tesco eröffnet morgen einen neuen Laden im ehemaligen Jack-Laden