Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die VIA Optronics AG präsentiert sich auf der jährlichen Deutschen Frühjahrstagung

Nürnberg, Deutschland – (Arbeitsdraht) – VIA Optronics AG (NYSE: VIAO) („VIA“ oder das „Unternehmen“), ein führender Anbieter von interaktiven Anzeigesystemen und -lösungen, gab heute bekannt, dass die Geschäftsleitung an der jährlichen deutschen Frühjahrskonferenz teilnehmen wird, die im Le Meridien in stattfindet Frankfurt am 24. Mai 2022.

Jürgen Escher, CEO und Gründer, und Dr. Marcus Peters, Chief Financial Officer, werden in persönlichen Gesprächen den anwesenden Investoren, Analysten, Finanzjournalisten und anderen Kapitalmarktexperten einen Überblick über das Unternehmen geben.

Die Präsentationsplattform für Investoren wird im Investorenbereich der Website des Unternehmens zur Verfügung gestellt https://via-optronics.com/investors/events-and-presentations/.

Über VIA

VIA ist ein führender Anbieter von erweiterten Displaylösungen für mehrere Endmärkte, in denen überlegene Funktionalität oder Langlebigkeit ein wichtiger Differenzierungsfaktor sind. Seine anpassbare Technologie eignet sich gut für High-End-Märkte mit einzigartigen Spezifikationen sowie anspruchsvollen Umgebungen, die technische und visuelle Herausforderungen für Displays darstellen, wie z. B. helle Umgebungsbeleuchtung, Vibrationen, Stöße, extreme Temperaturen und Kondensation. Interaktive Anzeigesysteme von VIA kombinieren Systemdesign, interaktive Anzeigen und Softwarefunktionalität, Kameras und andere Hardwarekomponenten. VIAs Portfolio an geistigem Eigentum und Know-how, optischer Verbindung, Metallgittersensoren und Kameramodultechnologien bietet optimierte Displaylösungen, die auf die spezifischen Bedürfnisse seiner Kunden zugeschnitten sind.

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie in seinem Jahresbericht auf Formular 20-F für das am 31. Dezember 2021 endende Jahr (der „Jahresbericht“), den das Unternehmen bei der US Securities and Exchange Commission eingereicht hat. Eine PDF-Version des Geschäftsberichts finden Sie auf der VIA Investor Relations Website, https://investors.via-optronics.com/investors/financials-and-filings/sec-filings/default.aspx. Eine gedruckte Kopie des geprüften Konzernabschlusses kann auch kostenlos angefordert werden, indem Sie sich über die nachstehenden Informationen an unser Investor-Relations-Team wenden.

Siehe auch  Newcastle United führt das Rennen um den Arsenal-Stürmer inmitten des deutschen Interesses an

vorausschauende Aussagen

Aussagen in dieser Pressemitteilung über zukünftige Erwartungen, Pläne und Aussichten sowie alle anderen Aussagen zu Sachverhalten, die keine historischen Fakten sind, können „zukunftsgerichtete Aussagen“ darstellen. Diese Daten beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf Daten über den Handelsbeginn und den erwarteten Abschlusstermin. Die Wörter, aber nicht beschränkt auf, „erwarten“, „glauben“, „fortsetzen“, „könnten“, „schätzen“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „können“, „planen“, „potenziell“, „erwarten“. ” „Projekt“, „sollte“, „Ziel“, „wird“, „wird“ und ähnliche Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Aussagen identifizieren, obwohl nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese oder ähnliche identifizierende Wörter enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren weitgehend auf unseren aktuellen Erwartungen und Erwartungen über zukünftige Ereignisse und Finanztrends, von denen wir glauben, dass sie unsere Finanzlage, Betriebsergebnisse, Geschäftsstrategie, kurz- und langfristigen Geschäftsbetrieb und -ziele sowie finanzielle Bedürfnisse beeinflussen können. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten, Änderungen der Umstände, die schwer vorherzusagen sind, und andere wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von ausdrücklichen oder implizierten zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen durch die zukunftsgerichtete Aussage, einschließlich, ohne Einschränkung, der Risiken, die in Abschnitt 3. „Grundlegende Informationen – D. Risikofaktoren“ in unserem Jahresbericht auf Formular 20-F beschrieben sind, wie er bei der US Securities and Exchange Commission eingereicht wurde. Darüber hinaus treten von Zeit zu Zeit neue Risiken auf. Es ist unserem Management nicht möglich, alle Risiken vorherzusagen, und wir können die Auswirkungen aller Faktoren auf unser Geschäft oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen könnte, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen in der Zukunft abweichen, nicht einschätzen. Erscheinungsaussagen, die wir machen können. Angesichts dieser Risiken, Ungewissheiten und Annahmen treten die in dieser Pressemitteilung erörterten zukunftsgerichteten Ereignisse und Bedingungen möglicherweise nicht ein, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich und negativ von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Wir warnen Sie daher davor, sich auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, und qualifizieren alle unsere zukunftsgerichteten Aussagen mit diesen Warnhinweisen. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen des Managementteams von VIA und gelten nur zum Datum dieser Pressemitteilung, und VIA lehnt ausdrücklich jede Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, unabhängig davon, ob dies der Fall ist über neue Informationen, zukünftige Ereignisse oder Sonstiges.

Siehe auch  Der deutsche Bischof lehnt den allgemeinen Aufruf zur Gemeinschaft im Kongress ab