Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die Vereinigten Staaten kündigen an, Russland in die Zahlungsunfähigkeit zu drängen

Russland steht an der Schwelle zum ersten Auslandsschuldenausfall seit einem Jahrhundert, nachdem die Vereinigten Staaten den Kreml daran gehindert hatten, Zahlungen an seine Anleihegläubiger zu leisten.

Eine Ausnahmeregelung, die es Russland ermöglicht, seinen Verpflichtungen gegenüber internationalen Gläubigern nachzukommen, läuft heute aus, nur zwei Tage bevor Moskau eine Reihe von Zahlungen leisten soll.

OFAC sagte, es werde die Bedingungen, die Ende Februar im Rahmen der westlichen Finanzoffensive gegen Wladimir Putin eingeführt wurden, „nicht erneuern“.

Die Uhr tickt jetzt für einen internationalen Zahlungsausfall, der der erste seit den Folgen der bolschewistischen Revolution sein wird. Russland wird voraussichtlich am Freitag einen Kupon für mehrere Anleihen zahlen, aber der Großteil der Eigentümer soll sich außerhalb der Vereinigten Staaten befinden, was bedeutet, dass eine Abwicklung möglicherweise immer noch möglich ist, es sei denn, die europäischen Banken stoppen die Transaktionen aus Angst vor US-Vergeltungsmaßnahmen.

Nächsten Monat ist eine weitere Tranche von hauptsächlich in den USA gehaltenen Anleihen geplant. Wenn diese Zahlung unmöglich wird, wird Moskau eine Nachfrist von 30 Tagen setzen, nach der es wahrscheinlich als in Verzug betrachtet wird.

Es sei jetzt „nur eine Frage der Zeit“, bis Russland zahlungsunfähig werde, sagte Timothy Ash, Emerging-Markets-Stratege bei BlueBay Asset Management. Dieses Ergebnis wird das Vertrauen in das Ansehen Russlands als Kreditnehmer stärken, aber auch internationale Investoren, die Anleihen gekauft haben, mit Milliarden von Dollar aus der Tasche ziehen.

„Russland wird wegen dieser Zahlungsunfähigkeit fast den gesamten Marktzugang verlieren – sogar für die Chinesen“, sagte Ash. Dies wird keine Finanzierung für Russland bedeuten [and Russian companies] Außer bei exorbitanten Zinsen. Es bedeutet kein Kapital, keine Investitionen, kein Wachstum.“

Siehe auch  „Dumm“: Wut in der Ukraine, nachdem weibliche Soldaten in Absätzen marschieren | Ukraine