Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die Stabilität des Wechselkurses des Euro / US-Dollar mit der Schließung der US-Märkte für heute

EUR/USD-Wechselkurs wird fortgesetzt, da die Märkte am Unabhängigkeitstag schließen

Der Euro (EUR) handelt heute Morgen gegenüber dem US-Dollar (USD) unverändert und wird diesen Trend voraussichtlich fortsetzen, da die US-Märkte am Wochenende des 4. Juli geschlossen bleiben.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde der EUR/USD-Wechselkurs bei 1,1868 USD gehandelt, fast unverändert gegenüber dem Eröffnungskurs von heute Morgen.

Der Euro erholte sich, als der Dienstleistungssektor der Eurozone auf ein 15-Jahreshoch wuchs

Der Euro verzeichnet derzeit bescheidene Kursgewinne gegenüber dem US-Dollar, da Euro-Investoren die Veröffentlichung des neuesten PMI für Dienstleistungen der Eurozone begrüßen.

Die endgültigen Zahlen für Juni, die heute Morgen veröffentlicht wurden, verzeichneten einen geringfügigen Anstieg gegenüber dem vorläufigen Wert bei 58,3 Punkten gegenüber 58 und gegenüber 55,2 Punkten im Vormonat. Dieses Wachstum stellt das schnellste Expansionstempo im Dienstleistungssektor seit Juli 2007 dar und stärkt die Stimmung auf breiter Front, wie der Chefbetriebswirt von IHS Markit feststellt:Die Unternehmen haben von der Erholung des verarbeitenden Gewerbes profitiert, die Kunden haben sich an das Leben während der Epidemie angepasst und die Aussichten bleiben relativ hochr.

Diese neuesten Nachrichten könnten den EUR gegenüber seinen Konkurrenten steigen lassen, was auf ein erhöhtes Handelsvertrauen inmitten der Erholung der Wirtschaft hindeutet. Die Gewinne gegenüber dem US-Dollar dürften minimal sein, da der neuartige Coronavirus-Ausbruch in ganz Europa ein Gefühl der Risikoabwehr begünstigt.

US-Dollar in der Schwebe, da Händler FOMC-Protokolle erwarten

Der US-Dollar erlitt Ende letzter Woche einen leichten Rückgang, da widersprüchliche US-Daten die Währungsaussichten belasteten. Die Schaffung von Arbeitsplätzen im Juni übertraf die Erwartungen; Allerdings stiegen die Arbeitslosenquoten und die Erwerbsbeteiligung stabilisierte sich, was das Vertrauen der Händler in den “US-Dollar” einschränkte.

Siehe auch  Das neue Einstiegsfahrzeug Volkswagen ID 3 wurde mit einer Reichweite von 217 Meilen auf den Markt gebracht

Diese Zahlen gefährden die Gesamtperformance des Buck wenig, obwohl der US-Dollar die von der Federal Reserve (Fed) vor drei Wochen in einer restriktiven Politikanpassung erzielten Gewinne beibehält. Analysten glauben, dass die Währung das Potenzial hat, weiter zu steigen, wenn die Coronavirus-Kämpfe besiegt werden:Ein optimistisches Risikoklima könnte dem Dollar derzeit nicht ganz abträglich sein“.

Später in der Woche wird sich der US-Dollar wahrscheinlich aufgrund des ISM-PMI für das nicht verarbeitende Gewerbe vom Dienstag sowie des FOMC-Sitzungsprotokolls, das in der zweiten Hälfte der Mittwochssitzung veröffentlicht werden soll, bewegen. Jegliche Erkenntnisse darüber, wann der FOMC seine Anleihekäufe kürzen könnte, könnte die US-Zinssätze in die Höhe treiben, während Anzeichen einer wachsenden Inflationssorge der Währung schaden könnten.

EUR/USD-Prognose: Investoren warten auf Daten auf beiden Seiten

Es ist unwahrscheinlich, dass es heute bei der Währungsduplizierung zu größeren Bewegungen kommt, da die Anleger in den morgigen Datenveröffentlichungen auf Katalysatoren warten. Deutsche Fabrikaufträge haben das Potenzial, den Euro anzukurbeln, wenn das Wachstum die erwarteten 1,3 % erreicht, während ein Rückgang der deutschen Wirtschaftsstimmung die Wertentwicklung der Währung beeinträchtigen könnte.

In den USA könnte der ISM-PMI für das nicht-verarbeitende Gewerbe am Dienstag den US-Dollar ankurbeln, während die Veröffentlichung des FOMC-Sitzungsprotokolls am Mittwoch die Händleraktivität ankurbeln dürfte, da die nächsten Schritte der Fed angezeigt werden.