Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die Polizei rief das Haus ihrer Mutter an, nachdem sie eine sehr störende Halloween-Dekoration in ihrem Vorgarten aufgehängt hatte

Polizisten werden in Mamas kreatives Zuhause gerufen, nachdem sie eine einzigartige Halloween-Dekoration in ihrem Vorgarten aufgehängt hat – aber ist das zu viel?

  • NSW Territorial Mom erschreckt die Nachbarn mit gruseliger Halloween-Dekoration
  • Renee Ryan, eine Lebensberaterin und Mutter, sagte, ihr kleiner Sohn liebte den falschen Körper
  • Sie hat es entfernt, nachdem sie einem Nachbarn eine persönliche Tragödie zugefügt hatte


Eine australische Mutter musste eine erschreckend realistische Halloween-Dekoration aus ihrem Vorgarten entfernen, nachdem Nachbarn so erschrocken waren, dass die örtliche Polizei sie besuchte.

Renee Ryan von Forbes im mittleren Westen von New South Wales hat einen falschen menschlichen Körper aus Schaumstoff, Teppich, Klebeband, Seil und Müllsäcken hergestellt und ihn dann rechtzeitig für eine gruselige Sonntagsfeier an einem Baum in ihrem Garten aufgehängt.

„Es hat drei Stunden gedauert, es zu machen, und ein Hund liebt es“, sagte sie Anfang dieser Woche ihren Facebook-Freunden.

Aber innerhalb von Stunden, nachdem sie Fotos des Dekors online geteilt hatte, klopfte die örtliche Polizei an ihre Tür und sagte, eine Beschwerde sei eingereicht worden.

Eine alleinerziehende Mutter und Lebensberaterin musste eine erschreckend realistische Halloween-Dekoration aus ihrem Vorgarten entfernen, nachdem Nachbarn so erschrocken waren, dass die örtliche Polizei einen Besuch abstattete.

Abstimmung

Ist diese falsche Halloween-Körperdekoration zu viel?

„Die Polizei kam zu mir nach Hause und sagte mir, dass die Leute sie angerufen und gesagt haben, dass eine Leiche an einem Baum hängt“, sagte Frau Ryan, 36.

Siehe auch  Wann Sie einen Lateral Flow-Test und wann einen PCR-Test durchführen sollten - alles, was Sie wissen müssen

Frau Ryan ließ die Leiche in einem hängenden Sack zurück, um eine zweite Anzeige bei der Polizei von Forbes einzureichen.

Das ungewöhnliche Design faszinierte die Nachbarn, die den „Verlust“ erlitten hatten, gab sie zu, als ihr Streich eine traurige Wendung nahm.

Die Beschwerde scheint von jemandem zu stammen, der eine persönliche Tragödie erlebt hat, also hat Frau Ryan sie schließlich entfernt.

An die Person, die erneut die Polizei gerufen hat. Ich weiß, wer du bist und ich schätze dich und es tut mir so leid für deinen Verlust“, schrieb sie später online.

„Das Entfernen des Ornaments wird den Schmerz in deinem Herzen nicht beseitigen.“

Sie hat dieses gruselige Kunststück aus Teppichen, Müllsäcken, Schaumstoff und Klebeband gemacht - zur Freude ihres kleinen Sohnes

Sie hat dieses gruselige Kunststück aus Teppichen, Müllsäcken, Schaumstoff und Klebeband gemacht – zur Freude ihres kleinen Sohnes

Frau Ryan entfernte die gefälschte Leiche, nachdem sie einen Einheimischen so alarmiert hatte, dass sie zweimal die Polizei von Forbes riefen

Frau Ryan entfernte die gefälschte Leiche, nachdem sie einen Einheimischen so alarmiert hatte, dass sie zweimal die Polizei von Forbes riefen

Frau Ryan gab zu, dass der gefälschte Körper „eine starke Reaktion bei vielen Menschen ausgelöst hat, die sagen, dass es immer noch viele Menschen gibt, die unter dem Verlust geliebter Menschen leiden“.

Als ich auf diese Weise einen lieben 17-jährigen Freund verlor, hatte ich viele Fragen.

Niemand kann dir sagen, wie lange du um ihn trauern wirst. Am wenigsten habe ich.

„Ich hoffe, Sie suchen dabei die Unterstützung, die Sie und andere brauchen, damit Sie mit der Zeit mit offenem Herzen voller Liebe weitermachen können.“

Daily Mail Australia hat Frau Ryan um weitere Kommentare gebeten.

Siehe auch  Saudi-Arabien exekutiert 3 Soldaten wegen "Zusammenarbeit mit dem Feind" | Saudi Nachrichten